Dinge, die Männer an Frauen bewundern

 
Darum werden Frauen beneidet
Darum werden Frauen beneidet

Es gibt eine ganze Menge Dinge, um die uns Männer beneiden. Ganz oben auf der Liste: Unser Talent in Gefühlsdingen. Männer würden gern ähnlich einfühlsam sein, leichter über Emotionen sprechen können und auf ihr Bauchgefühl vertrauen. Das hat das Dating-Portal ElitePartner in einer großangelegten Männerstudie herausgefunden.

Neidfaktor 1: Gefühl & Empathie

„Während sich Frauen bei Gehaltsverhandlungen nach wie vor mehr anstrengen müssen, um Gehör zu finden, sieht es bei Gefühlsdingen anders aus. Mit ihrem Gespür für Zwischentöne, ihrer Empathie und der Fähigkeit, Gefühle zuzulassen, sind Frauen dem starken Geschlecht oft haushoch überlegen“, erklärt Diplom-Psychologin Lisa Fischbach. „Kein Wunder, dass Männer hier gerne eine große Portion abhätten. Doch Lichtblick in Sicht: Die junge Männergeneration holt deutlich auf.“

Übrigens: Der Neid der Männer hat seine Grenzen. Die Erfahrung, ein Kind auf die Welt zu bringen, wollen 13 % aller Befragten auf gar keinen Fall machen.


> Weitere Neidfaktoren



es  

Video: Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!

  • Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!
  • Wer hätte das gedacht? Das sind die Top 5 Sexfantasien von Frauen
  • Statt Lust nur Frust? Das sind die möglichen Gründe, weshalb ER keinen Sex will.

Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 23/10/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Weil Mama die BESTE ist: Die schönsten Mutter-Sprüche
Ich statt wir: Wie du in einer Langzeitbeziehung du selbst bleibst
Endlich zufriedener sein: Die 5 besten Tipps gegen Perfektionismus
Mach den Test: Bist du bereit für die gemeinsame Wohnung?
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Solltest du kennen: 10 Fakten über den Menstruationszyklus und die Periode
Wenn Sex zum Krampf wird: Was genau ist Vaginismus und was hilft dagegen?
Auf den Punkt gebracht: Alles, was du über den G-Punkt wissen musst!
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
10 Yippie-Momente, in denen wir uns direkt viel wohler fühlen
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de