Probier's mal mit Gemütlichkeit!
Slow life: Langsamer leben macht glücklich!
  
Nicht mehr perfekt sein wollen
In diesem Artikel

Nicht mehr perfekt sein wollen


Die aktuelle Situation:
Die Leistungsgesellschaft verpflichtet dazu, immer bessere Ergebnisse zu bringen. Um das zu schaffen, hat man für alles einen "Coach". Das Ziel: Effektiver arbeiten, besser aussehen, die große Liebe finden (und behalten), die eigene Familie wie einen Betrieb managen und all das mit einem Gewinnerlächeln im Gesicht.

Die Slow-Movement-Alternative:
Wer weniger Ansprüche an sich stellt, lebt zufriedener. Man versucht nicht mehr, seine Leistung um jeden Preis zu verbessern sondern akzeptiert - auch wenn es hart ist (!) - dass man so ist, wie man ist, nämlich: „guter Durchschnitt“.

Prominente Beispiele:
Che Guevara, Michail Gorbatschow, Maria Stuart, Winston Churchill,... mit großen Verlierern kann man sich viel besser identifizieren als mit grinsenden Siegern. Mehr dazu lesen Sie hier: Große Verlierer: Von Goliath bis Gorbatschow  von Wolf Schneider (rororo-Verlag).

Dass man als Frau nicht gleichzeitig toughe Karrierelady, erotische Geliebte, Supermama, Sportskanone, Haushaltsperle und Model sein muss und kann, erfährt man im Ratgeber:
Lieber schlampig glücklich als ordentlich gestresst: Wege aus der Perfektionismusfalle, von Irene Becker und Jutta Meyer-Kles (Campus Verlag).


Video: Happy solo: 5 Gründe, weshalb es viel besser ist, Single zu sein!

  • Happy solo: 5 Gründe, weshalb es viel besser ist, Single zu sein!
  • Pssst! 10 Geheimnisse, die man dem Freund NIEMALS verraten sollte!
  • Nicht weinen! DAS kennt jeder, der schon mal verlassen wurde!

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 13/09/2010
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 



Was gibt’s Neues? 22/07/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Die wollen doch nur spielen: Zauberhafte Sextoys für die Handtasche
Achtung! 10 Männer-Typen, die du auf keinen Fall daten solltest
Beste Freundin: 8 Dinge, die sie auf jeden Fall drauf haben sollte
Love yourself: Diese Dinge sollte jede Frau für sich selbst tun!
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Sexuelle Probleme der Frau: Was dahinter stecken kann und was hilft
Mini, Midi, Maxi: DAS müsst ihr wirklich über Penisgrößen wissen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Nachgefragt: Liebe im Büro
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de