Einzeltherapie, Gruppentherapie, Kommunikationstraining

 
Einzeltherapie, Gruppentherapie, Kommunikationstraining

Mit ein paar Stunden Verhaltenstherapie lernen Sie alleine oder in der Gruppe zu verstehen, was die Anderen sagen, deren Sichtweise zu reformulieren, Ihre eigene Reaktionen zu ändern und sich auf die richtige Art und Weise durchzusetzen.

Die Stressfaktoren, die Ihnen scheinbar von den Anderen zugesendet werden verlieren nach und nach den verhängnisvollen Charakter, weil Sie gelernt haben, mit sich selbst und mit den Anderen ohne Aggressivität umzugehen.




  
  


Video: Oh Mann! 8 Dinge, mit denen Jungs ihre Freundin in den Wahnsinn treiben

  • Oh Mann! 8 Dinge, mit denen Jungs ihre Freundin in den Wahnsinn treiben
  • Die besten Sprüche & Zitate über die schönste Nebensache der Welt!

Veröffentlicht von Linda Chevreuil
am 28/12/2009
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Stressbewältigung im Alltag

Was gibt’s Neues? 26/07/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Studie beweist: Deswegen sind Singles gesünder als vergebene Menschen
Zu nett? Warum wir das Interesse an Menschen verlieren, die uns nachlaufen
Die wollen doch nur spielen: Zauberhafte Sextoys für die Handtasche
Achtung! 11 Männer-Typen, die du auf keinen Fall daten solltest
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Sexuelle Probleme der Frau: Was dahinter stecken kann und was hilft
Mini, Midi, Maxi: DAS müsst ihr wirklich über Penisgrößen wissen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Nachgefragt: Schwanger durch Lusttropfen?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de