Home / Liebe & Psychologie / Mein Leben / Mach den Test: Bist du ein Hypochonder?

Liebe & Psychologie

Mach den Test: Bist du ein Hypochonder?

Fiona Rohde
von Fiona Rohde Veröffentlicht am 19. Juni 2017

Manche Menschen schaffen sich die Aufregung in ihrem Leben selbst. Die Rede ist von der Spezies der "Hypochonder".

Hypochonder sind Menschen, die permanent meinen, die schlimmsten Krankheiten der Welt zu haben und die wegen jedem Zipperlein besorgt den Arzt konsultieren. Der Hals kratzt - das wird sicher eine seltene Form von Keuchhusten sein? Der Rücken schmerzt, also ein sicherer Vorbote eines Bandscheibenvorfalls? Die Nachbarin hat tatsächlich eine schlimme Krankheit, und plötzlich entdeckst du die typischen Symptome auch bei dir?

Nun, so oder so ähnlich denkt ein Hypochonder. Das Leben ist ein einziger Hort von Viren und Bazillen. Kaum eine ruhige Minute hat man vor ihnen!

Erfahre mit unserem Test, wie groß dein Hypochonder-Potenzial ist.

Noch mehr Psycho-Tests findest du hier.

von Fiona Rohde