SOS-Tipps gegen Liebeskummer: Was tun, wenn die Freundin leidet?
  
Keine Watte

Keine Watte


Tipp Nummer 5:
Packen Sie die Leidende nicht zu sehr in Watte – sonst fühlt sie sich entmündigt. Versuchen Sie lieber, ihr etwas Normalität zu vermitteln. Schließlich fühlen sich Liebeskranke mitten in einem riesigen Scherbenhaufen und können oftmals kaum ihren Alltag bewältigen. Je normaler Sie Ihre Freundin behandeln, umso eher kann sie sich auch wieder "normal" fühlen. Geben Sie ihr nicht das Gefühl, absonderlich in ihrer Trauer zu sein.


Video: Kein Tabu mehr: SO macht euch die Selbstbefriedigung noch mehr Spaß!

  • Kein Tabu mehr: SO macht euch die Selbstbefriedigung noch mehr Spaß!
  • Pssst! 10 Geheimnisse, die man dem Freund NIEMALS verraten sollte!
  • Haare schneiden nur dienstags? Die verrücktesten Aberglauben der Welt

Veröffentlicht von
am 18/11/2011
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Tipps gegen Liebeskummer


Was gibt’s Neues? 05/01/2018
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Allein unter Eltern: Wenn plötzlich alle Freunde Kinder haben
Bin ich glücklich? 15 Fragen, die wir uns stellen sollten
Und es gibt sie doch! DAS sind die sieben übelsten Fehler beim Sex
Was macht dich WIRKLICH attraktiv? Mach jetzt den Test!
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Tod und die Angst vorm Fall: So könnt ihr eure Albträume deuten
Solltest du kennen: 10 Fakten über den Menstruationszyklus und die Periode
Natürliche Verhütung: So sicher sind die verschiedenen Methoden!
Wenn Sex zum Krampf wird: Was genau ist Vaginismus und was hilft dagegen?
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Umfrage: Wann hatten Sie das letzte Mal richtig Herzklopfen?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de