SOS-Tipps gegen Liebeskummer: Was tun, wenn die Freundin leidet?
  
Keine Watte

Keine Watte


Tipp Nummer 5:
Packen Sie die Leidende nicht zu sehr in Watte – sonst fühlt sie sich entmündigt. Versuchen Sie lieber, ihr etwas Normalität zu vermitteln. Schließlich fühlen sich Liebeskranke mitten in einem riesigen Scherbenhaufen und können oftmals kaum ihren Alltag bewältigen. Je normaler Sie Ihre Freundin behandeln, umso eher kann sie sich auch wieder "normal" fühlen. Geben Sie ihr nicht das Gefühl, absonderlich in ihrer Trauer zu sein.


Video: Kein Tabu mehr: SO macht euch die Selbstbefriedigung noch mehr Spaß!

  • Kein Tabu mehr: SO macht euch die Selbstbefriedigung noch mehr Spaß!
  • Adios, Traumprinz! DIESE Flirtversuche kommen bei Männern gar nicht gut an!
  • Umfrage: Rezepte gegen Liebeskummer

Veröffentlicht von
am 18/11/2011
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Tipps gegen Liebeskummer


Was gibt’s Neues? 26/07/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Studie beweist: Deswegen sind Singles gesünder als vergebene Menschen
Zu nett? Warum wir das Interesse an Menschen verlieren, die uns nachlaufen
Die wollen doch nur spielen: Zauberhafte Sextoys für die Handtasche
Achtung! 11 Männer-Typen, die du auf keinen Fall daten solltest
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Sexuelle Probleme der Frau: Was dahinter stecken kann und was hilft
Mini, Midi, Maxi: DAS müsst ihr wirklich über Penisgrößen wissen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Nachgefragt: Schwanger durch Lusttropfen?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de