Die liebe Liebe...

 
Die liebe Liebe...

Sie setzen Freundschaft und Liebe in einen engen Zusammenhang. Warum?
Weil diese beiden Beziehungsformen vieles gemeinsam haben. In beiden Fällen kann
man den Verrat wie eine Amputation oder eine innere Zerrissenheit empfinden. Das ist ein sehr starkes Gefühl. Außerdem sind die Gründe oft dieselben.

Das heißt?
Nehmen Sie das Beispiel der Frau, deren Mann sich versteckt um eine andere Frau zu treffen; oder das Mädchen, das sich verraten fühlt weil die Freundin nicht mehr mit ihr in den Urlaub fährt: In beiden Fällen wird vom Exklusivitätsprinzip ausgegangen. Wenn sich der Ehemann versteckt hat, dann nur weil er Angst hatte es seiner Frau zu sagen, Angst, sie würde es nicht verstehen. Im zweiten Beispiel hat sich die Freundin in der Beziehung vielleicht eingeengt gefühlt. Was nicht bedeutet, dass sie sie verleugnet. Man darf Distanzierung (die in jeder Beziehung notwendig ist) und Bruch nicht miteinander verwechseln.

Wie kann man einen Verrat verarbeiten und überwinden?
Man muss die Situation analysieren, versuchen Abstand zu gewinnen. Um zu wissen warum es dazu gekommen ist muss man auch versuchen herauszufinden inwiefern man selbst wenigstens teilweise dazu beigetragen hat. Wenn der andere sich entschuldigt kann das helfen. Aber man muss vor allem die Enttäuschung akzeptieren und wissen, dass man es nicht immer schafft diese zu überwinden.




  
  

Video: 'Ich liebe dich': Wer sagt es zuerst und wann? Wir haben bei Männern nachgefragt!

  • 'Ich liebe dich': Wer sagt es zuerst und wann? Wir haben bei Männern nachgefragt!
  • Wer hätte das gedacht? Das sind die Top 5 Sexfantasien von Frauen

Veröffentlicht von der Liebe & Psychologie-Redaktion
am 20/11/2008
Die Lesernote:4/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Vertrauensbruch: Ich wurde betrogen

Was gibt’s Neues? 24/06/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Pendeln für die Liebe: So gelingt die Fernbeziehung
Tückische Gefahr HP-Viren: Das solltet ihr darüber wissen
Warum wir aufhören sollten, andere ständig nach dem Kinderwunsch zu fragen
Mach den Test: Bist du ein Hypochonder?
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Sexuelle Probleme der Frau: Was dahinter stecken kann und was hilft
Mini, Midi, Maxi: DAS müsst ihr wirklich über Penisgrößen wissen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Nachgefragt: Aphrodisiaka - Mythos oder wirksam?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de