Jetzt aber! Was Sie neuen Jahr wirklich mal tun sollten
 Foto 9/9 
Augen auf!

Augen auf!


Nehmen Sie sich vor, die Augen aufzumachen, wenn Sie durch Ihr Leben wandeln. Was wäre das für eine triste Welt, in der jeder nur vor sich hinstarrt? Lächeln Sie mal jemand Wildfremdes an, einfach weil er sympathisch wirkt. Halten Sie einen Plausch mit der Nachbarin und verschenken Sie Schokoweihnachtsmänner und Osterhasen an die Kollegen.

Gehen Sie nicht einfach vorbei, wenn es jemandem nicht gut geht. Fragen Sie nach, ob Sie helfen können. Nicht nur bei der besten Freundin, sondern auch bei der Kollegin mit den verheulten Augen oder der Bäckereiverkäuferin, die vor lauter Hektik den Kaffee runterschmeißt. Wer immer denkt "Da wird sich schon jemand drum kümmern", macht definitiv was falsch. 

Wir wünschen Ihnen einen großartigen Start ins neue Jahr!




Video: 5 ultimative Regeln: Was du nach einer Trennung auf KEINEN Fall tun solltest

  • 5 ultimative Regeln: Was du nach einer Trennung auf KEINEN Fall tun solltest
  • Statt Lust nur Frust? Das sind die möglichen Gründe, weshalb ER keinen Sex will.
  • Ertappt! 9 Dinge, mit denen Mädels ihren Freund auf die Palme bringen

Veröffentlicht von
am 31/12/2013
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 23/06/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Pendeln für die Liebe: So gelingt die Fernbeziehung
Tückische Gefahr HP-Viren: Das solltet ihr darüber wissen
Warum wir aufhören sollten, andere ständig nach dem Kinderwunsch zu fragen
Mach den Test: Bist du ein Hypochonder?
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Sexuelle Probleme der Frau: Was dahinter stecken kann und was hilft
Mini, Midi, Maxi: DAS müsst ihr wirklich über Penisgrößen wissen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Nachgefragt: Welche Verhütung ist die sicherste?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de