Ist Ihre Seele gesund? Die Warnsignale Ihres Körpers

Von Symptomen und Stressreduzierung

   

Warnsignale gibt die Seele nie ohne Grund - Von Symptomen und Stressreduzierung
Warnsignale gibt die Seele nie ohne Grund
Viele Sprichwörter, die bereits vor langer Zeit vom Volksmund geprägt wurden, weisen auf einen solchen engen Zusammenhang der körperlichen und seelischen Gesundheit hin. "Da dreht sich mir der Magen um!“ haben Sie bestimmt schon einmal gehört, oder "Da bricht es mir das Herz.“ haben Sie vielleicht auch schon in dem einen oder anderen Zusammenhang gesagt.

Die wichtigsten seelisch-körperlichen Schmerzsignale sind Muskelverspannungen (falsche Körperhaltung, aber auch zuviel Stress), Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen, chronische Erkältungssymptome, diffuse Zahnschmerzen, Tinitus, Sehstörungen, Bauchschmerzen, kribbelnde Haut, Vergesslichkeit, Mutlosigkeit und Aggression – insbesondere, wenn es keine andere Erklärung der Symptome gibt.

In jedem Fall sollten Sie sich körperlich durchchecken lassen, aber auch selbst Ursachenforschung betreiben. Versuchen Sie z. B. die Arbeitsbelastung zurück zu schrauben bzw. schwelende Konflikte (z. B. in der Familie) zu klären. Dazu können Sie sich auch Hilfe von außen holen, z. B. durch eine Gesprächstherapie oder durch tatkräftige Unterstützung durch eine Familienhilfe.




  
 

Video: Happy solo: 5 Gründe, weshalb es viel besser ist, Single zu sein!

  • Happy solo: 5 Gründe, weshalb es viel besser ist, Single zu sein!
  • Wer hätte das gedacht? Das sind die Top 5 Sexfantasien von Frauen

Veröffentlicht von der Liebe & Psychologie-Redaktion
am 13/08/2009
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Warnsignale: Ist Ihre Seele gesund?

Was gibt’s Neues? 23/09/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Burnout-Test: Leidest du am Burnout-Syndrom?
Unglücklich verliebt: Wie man eine unerwiderte Liebe übersteht
Mehr als 90-60-90: DAS macht dich wirklich attraktiv für andere Menschen
Für noch besseren Sex: SO solltet ihr euer Schlafzimmer einrichten!
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Wenn Sex zum Krampf wird: Was genau ist Vaginismus und was hilft dagegen?
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Eine sichere Sache: Das solltet ihr über den Verhütungsring wissen
Die besten Flirt-Tipps zum entspannten Kennenlernen
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Nachgefragt: Wann ist eine Paartherapie sinnvoll?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de