Weihnachts-Stress-Test: Sind Sie ein kleines Nervenbündel?

Die Ruhe selbst

 


 - Die Ruhe selbst
Weihnachten ist jedes Jahr am 24. Dezember. Warum also in Hektik verfallen? Sie sind da ganz gelassen und können sich unvoreingenommen auf die Feiertage freuen.

Einkaufsstress? Geschenke-Marathon? Nie gehört. Sie verbinden Weihnachten mit Schnee, Geschenken, Geselligkeit und schönen Stunden mit der Familie und mit Freunden. Und auch ein Festessen kann Sie nicht wirklich stressen. Sie kochen schließlich nicht das erste Mal und es wird schon alles gutgehen.

Das Fest der Liebe ist für Sie etwas Schönes. Und diese Freude kann Ihnen keiner nehmen. Schön, wenn man so tiefenentspannt in die Feiertage gehen kann wie Sie. Glückwünsch!




  
  


Fragen:

Profile: Die Ruhe selbst

Video: Pssst! 10 Geheimnisse, die man dem Freund NIEMALS verraten sollte!

  • Pssst! 10 Geheimnisse, die man dem Freund NIEMALS verraten sollte!
  • Peinlich, aber wahr: SO verhalten wir uns, wenn wir heimlich verliebt sind!

Veröffentlicht von
am 01/12/2012
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 18/10/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Mach den Test: Bist du bereit für die gemeinsame Wohnung?
Psycho-Test: Streitsüchtig oder konfliktscheu - welcher Streittyp bist du?
8 Zeichen, dass du deine Beziehung unwissentlich sabotierst!
Sex-Quiz zur Klitoris: Wie gut weißt du Bescheid?
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Solltest du kennen: 10 Fakten über den Menstruationszyklus und die Periode
Wenn Sex zum Krampf wird: Was genau ist Vaginismus und was hilft dagegen?
Auf den Punkt gebracht: Alles, was du über den G-Punkt wissen musst!
Komplett ausgebrannt: Burnout-Syndrom erkennen & vermeiden
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Pornos zum Aufheizen - sind Sie eifersüchtig?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de