Wenn Promis ausflippen
Die Wutausbrüche der Stars: Die Psychologin rät ...
 Foto 11/11 
Wut: positive Wirkung
In diesem Artikel

Wut: positive Wirkung


Wut ist vor allem eine Form der Energie. Doch wir schaffen es nicht immer, sie konstruktiv einzusetzen. Wenn man die Wut anstaut und alles unkontrolliert auf einmal herauslässt, ist das meist nicht sehr produktiv. George Clooney setzt seine Wut hingegen effizient ein!

Tut diese Wut gut?
Ja! Statt sich täglich vor Ihrem Computer über Ihren fiesen Boss zu ärgern könnten Sie sich z.B. im Personalrat engagieren und so auch etwas für Ihre Kollegen tun. Sie sind empört über die Gehaltsunterschiede zwischen Männern und Frauen? Dann engagieren Sie sich in einem Verband statt mit Ihren Freundinnen im stillen Kämmerchen die bösen Macho-Bosse zu verteufeln.

Das sagt die Psychologin
Mann muss im Bezug auf die eigene Wut agieren statt nur reagieren. Denn sie stimuliert unsere Fähigkeit der Empörung. Die Emotion versetzt uns in einen Zustand der Motivation, die das Agieren organisiert und erleichtert.

Also: Ärgern Sie sich nicht über alles und jeden, sondern machen Sie sich klar, warum Sie Rot sehen bevor Sie Ihrer Wut ein Ventil verschaffen!


   Außerdem auf gofeminin.de:
> Test: Sind Sie streitsüchtig?
> Stars: der Mythos des Enfant Terrible
> Was tun bei Stimmungsschwankungen?


Video: Die besten Sprüche & Zitate über die schönste Nebensache der Welt!

  • Die besten Sprüche & Zitate über die schönste Nebensache der Welt!
  • Nicht weinen! DAS kennt jeder, der schon mal verlassen wurde!
  • Wir haben nachgefragt: DAS denken Männer über Frauen, die beim 1. Date Sex haben!

Veröffentlicht von der Liebe & Psychologie-Redaktion
am 20/04/2011
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Wutausbrüche der Stars


Was gibt’s Neues? 25/05/2017
News Liebe & Psychologie
Praktische Tipps
Video
Studie bestätigt: Menschen mit DIESEM Bildungsgrad gehen am häufigsten fremd!
Psychologen sagen: Wir treffen 3 große Lieben in unserem Leben
Dreamteam: 10 Dinge, die alle kennen, die mit ihrer BFF zusammenwohnen!
Fingerspitzengefühl: So übst du Kritik, ohne dein Gegenüber zu verletzen!
Alle Liebe & Psychologie News sehen
Stichwort Frigidität: Mehr als nur ein fehlender Orgasmus
Sexuelle Probleme der Frau: Was dahinter stecken kann und was hilft
Mini, Midi, Maxi: DAS müsst ihr wirklich über Penisgrößen wissen
Stichwort Orgasmus: DAS sollte wirklich jede Frau wissen!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Liebe & Psychologie sehen
Umfrage: Was war Ihr letztes Kompliment?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de