Home / Fashion & Beauty / Modetrends / Darf's ein bisschen schicker sein? 100 festliche Kleider zum Verlieben

 

Festliche Kleider zum Verlieben

Nutze die Pfeiltasten auf deiner Tastatur, um durch das Album zu navigieren.

...

Nutze die Rechts- und Linkstasten deiner Tastatur, um im Album zu navigieren.

...

Mosaic anzeigen/verstecken

Verwandte Tags #Mode-Galerien#Saisonale Modetrends

+

Alle Alben zum Thema

Ein festliches Kleid gehört in den Kleiderschrank. Es sieht schick aus und gibt immer mal wieder Gelegenheiten, es auszuführen. Ob der Mädelsabend im neuen In-Club oder ein romantisches Dinner mit dem Liebsten: Mit einem festlichen Kleid ist Frau immer perfekt angezogen.

Der Evergreen unter den festlichen Kleidern: Das kleine Schwarze. Auf der Beliebtheitsskala ganz weit oben stehen zudem festliche Kleider mit funkelnden Pailletten - entweder als Verzierung oder Komplett-Look. Die kleinen Plättchen schimmern schwarz, silber- oder goldfarben.

Wer glaubt, dass Paillettenkleider in die Reinigung müssen, irrt. Die festlichen Kleider können auch mit Feinwaschmittel von Hand oder im Schonwaschgang in der Maschine gewaschen werden. Wichtig: Die Kleider voher auf links drehen. Nach dem Waschen bloß nicht in den Trockner, sondern nur leicht auswringen und in ein Handtuch wickeln. Beim Bügeln ähnlich vorgehen: Kleid auf links drehen, ein Handtuch darauf legen und dann mit niedriger Temperatur vorsichtig drüber bügeln.

Kommentare