Home / Fashion & Beauty / Modetrends / Sommerkleider-Trends 2017: DAS sind die Must-haves des Sommers

 

Sommerkleider-Trends 2017: DAS sind die Must-haves des Sommers

Fotos 260942 Besucher

Sommerkleider-Trends 2017: Die Must-haves des Sommers

Nutze die Pfeiltasten auf deiner Tastatur, um durch das Album zu navigieren.

...

Nutze die Rechts- und Linkstasten deiner Tastatur, um im Album zu navigieren.

...

Mosaic anzeigen/verstecken

Verwandte Tags #Mode-Galerien#Saisonale Modetrends

+

Alle Alben zum Thema

Der Sommer kann kommen: Wir verraten euch die wichtigsten Sommerkleider-Trends 2017!


Sommerkleider-Trends 2017: Her mit den Volants und Rüschen!

Darf's ein bisschen mehr sein? Egal ob Rüschen, Volants oder Trompetenärmel - bei den Sommerkleidern 2017 ist Volumen angesagt. Tipp: Kombiniert zu den Trend-Sommerkleidern lässige Schuhe wie z. B. Espadrilles, so brecht ihr den süßen Look auf und bringt die nötige Coolness in euer Outfit.

Kalte Schulter: Off-Shoulder-Kleider bleiben im Sommer 2017 angesagt

Gute Nachrichten für alle Sparfüchse! Eure Off-Shoulder-Kleider könnt ihr 2017 getrost weiter tragen, denn Schultern zeigen ist immer noch in. Neben den Kleidern mit Carmenausschnitt, machen sich in der Trend-Ecke aber auch One-Shoulder-Kleider mit Volants breit. 

Durch die Blume: Flower-Power-Prints sind 2017 in

Kommen wir zu den Mustern. Ein Muss im Sommer 2017: Blüten-Prints. Das Spektrum reicht dabei von opulenten Rosenmustern bis hin zu tropischen Kakteen-Blüten. Gerne werden die blumigen Muster mit Streifen-Prints gepaart. Diese Kombi ist absolut trendverdächtig.

Spitzenklasse: Fashionistas sind verrückt nach romantischen Spitzenkleidern

Bleiben wir bei Romantik - im Trend liegt ihr auch mit Sommerkleidern aus Spitze mit Häkeldetails oder romantischer Lochstickerei. Das Must-have für jede stylische Frau: Ein tailliertes Spaghetti-Trägerkleid mit ausgestelltem Rock aus feurig roter Spitze. 

Slipdresses gehören zu den Sommertrends 2017
Reinschlüpfen, wohlfühlen und dabei noch super sexy aussehen - zu den Trends bei den Sommerkleidern 2017 zählen auch die bequemen Slip Dresses. Das sind Hängekleidchen mit lockerem Schnitt und Spaghetti-Trägern. Meistens sind sie aus glänzenden Satin-Stoffen gefertigt und mit Spitzenborten verziert, was ihnen ihren typischen Lingerie-Look verleiht.

Kommentare