Home / Fashion & Beauty / Haare & Frisuren / Rote Haare: Die neuen Nuancen und Frisuren

 

Rote Haare: Die neuen Nuancen

Rote Haare: Die neuen Nuancen und Frisuren

48 Fotos - 179685 Besucher

Mosaik-Ansicht

Verwandte Tags #Frisurenkatalog

+

Alle Alben zum Thema

Sogar Super-Blondine Scarlett Johansson hat es schon einmal getan: Sie färbte sich die Haare rot! Und wer hätte gedacht, dass dieser Farbton ihren Teint so zum Leuchten bringt? Auch wenn sie mittlerweile wieder zu Blond gewechselt hat: Wir würden ihr empfehlen, immer mal wieder 'Rot zu tragen'.

Vor allem die Kombination rote Haare mit grünen oder blauen Augen ist unschlagbar - und sexy! Rote Haare werden nämlich von jeher - vor allem von Männern - als Ausdruck von Sinnlichkeit und Temperament gewertet.

Bestes Beispiel: Das Kino-Plakat zu "Das Parfum", auf dem sich ein Meer aus tizianrotem Haar vor weißem Hintergrund ausbreitet. Eine Mähne in Blond oder Braun hätte nicht annähernd den gleichen, sinnlich-romantischen Effekt erzielt.

Wer sein rotes Haar liebt, sollte es sorgfältig pflegen - vor allem, wenn die Farbe nur künstlich ist. Denn das rote Pigment ist kleiner als seine blonden oder braunen Pendants und wäscht sich darum noch leichter aus der Schuppenschicht heraus.

Auch wenn sie pflegeintensiv sind: Wir sind Feuer und Flamme für rote Haare und zeigen Ihnen auf den nächsten Seiten die schönsten Nuancen!