:

Home / Fashion & Beauty / Haare & Frisuren / Crazy, sexy, cool: Die Frisuren von Beyoncé

Crazy, sexy, cool: Die Frisuren von Beyoncé

Sie ist selbstbewusst, stimmgewaltig und ein strahlender Stern am Himmel der internationalen Superstars: Beyoncé Knowles. Nach ihrer Zeit in der Girlgroup 'Destiny’s Child' ist sie seit Jahren erfolgreich mit der eigenen Solo-Karriere.

Bei ihren Auftritten auf der Bühne und auf dem roten Teppich setzt Beyoncé ganz auf die Strahlkraft eines rundum glamourösen Looks: hautenge Glitzerroben, auffälliger Schmuck (übergroße Chandelier-Ohrringe sind ihr Markenzeichen) und vor allem ultra-glamouröses Haar-Styling. 'Big Hair' und voluminöse Hollywood-Wellen passen hervorragend zu Beyoncés Look und gehören definitiv zu ihren Lieblingsfrisuren. Aber auch der Sleek-Look und aufwändige Hochsteckfrisuren sind für sie die perfekten Begleiter.

Allerdings braucht auch eine Beyoncé ab und an eine Pause vom Diven-Styling. Dann trägt sie ihr Haar geflochten oder natürlich gelockt. Beyoncés Leidenschaft für ausgefallene und aufwändige Frisuren kommt übrigens nicht von ungefähr: Ihre Mutter ist gelernte Friseurin und hat sie jahrelang in Styling- und Schönheitsfragen beraten.


BILD OBEN: Beyoncés Haare glänzen hier im Sleek-Look mit dem Satin ihres Kleides um die Wette.


Weitere Frisuren-Alben auf gofeminin.de:

> Bunt, retro und ausgefallen: Die Frisuren der Katy Perry

> Ein Telefon aus Haaren: Die verrückten Haar-Styles der Lady Gaga

> Die schönsten Hochsteckfrisuren von elegant bis ultra-lässig


Alle Bilder: © SIPA