Home / Fashion & Beauty / Make-up & Pflege / Blaue Augen richtig schminken: 80 Make-up Ideen

Blaue Augen richtig schminken: 80 Make-up Ideen

Blaue Augen sind einfach „phänomenal“ sang Annette Humpe in den 80ern. Recht hat sie – und wer blaue Augen hat, sollte sie mit Make-up gekonnt betonen. Blaue Augen richtig zu schminken, ist nicht schwer – die Auswahl an passenden Lidschattenfarben ist groß.

Die richtige Farbe finden
Grundsätzlich gilt: Komplementäre Farben wie Terracotta-Braun oder Apricot bringen das Blau der Iris richtig schön zum Leuchten. Blau- und Grüntöne sind dagegen nicht unbedingt die erste Wahl – das Blau der Lider wird schnell zur Konkurrenz und die Strahlkraft der Iris geht verloren. Wer auf Blau in Sachen Make-up dennoch nicht verzichten will, kann blaue Augen mit Eyeliner in Türkis oder Mascara in Marineblau schminken.

Besser noch: Greifen Sie zu Lidschatten in Violett. Alles von Dunkellila bis Flieder ist gut dafür geeignet, blaue Augen zu schminken und betont den natürlichen Ton der Iris je nach Intensität der Farbe dezent bis dramatisch.

Die bessere Alternative zu Smoky Eyes in Grau oder Schwarz erzielen Sie mit Gold-, Braun- und Rosetönen. Blaue Augen mit schwarzem Kajal oder sehr dunklem Eyeshadow zu betonen, liegt zwar im Trend, muss aber zum Typ passen – der Kontrast zwischen dunkler Umrandung und heller Iris ist sehr groß und entsprechend auffällig.

Sie sehen schon: Blaue Augen zu schminken, ist auf vielfältige Art und Weise möglich. Wie das Ganze in der Praxis aussehen kann? Wir haben auf die Laufstege geblickt und dort jede Menge Inspiration gefunden.

Bild oben: Die blauen Augen von Mega-Model Cara Delevingne wurden mit dezenten Braun- und Goldtönen in Szene gesetzt.


© alle Bilder: Pixelformula