:

Home / Fashion & Beauty / Haare & Frisuren / Für perfekte Proportionen: Star-Frisuren für längliche Gesichter

Für perfekte Proportionen: Star-Frisuren für längliche Gesichter

Eine Frisur kann viel mehr, als nur hübsch aussehen. Sie kann die Proportionen unseres Gesichts harmonischer wirken lassen. Mit der richtigen Frisur können wir uns also ohne Weiteres ein bisschen schöner mogeln! Wir zeigen Ihnen, welche Looks für längliche Gesichter ideal sind.

Auf diese Details sollten Sie achten:
Das ideale Gesicht ist oval, das heißt, diese Form empfinden wir gemeinhin als besonders harmonisch. Doch damit ist nicht jede von uns gesegnet. Wenn Sie eher ein längliches, schmales Gesicht haben, wirkt Ihre Stirn zu hoch und Ihr Kinn zu gestreckt. Um diesen kleinen Makel auszugleichen, brauchen Sie eine Frisur, die das Gesicht optisch verkürzt und verbreitert.

Achten Sie auf die richtigen Details: Ein Pony ist zum Beispiel ein echter Pluspunkt bei jedem Haarschnitt, denn er nimmt dem Gesicht die Länge. Damit es außerdem breiter wirkt, sollten Sie auf Volumen in den Seitenpartien achten – das gleicht das Schmale aus. Ein Bob mit soften Wellen in den Längen und einem seitlichen Pony wäre zum Beispiel ideal für Sie.

Weit weniger vorteilhaft ist alles, was das Gesicht optisch in die Länge zieht bzw. die Stirn höher wirken lässt, zum Beispiel ein Beehive, eine Tolle oder ein aufgerichteter Pony. Jedes Volumen am Oberkopf ist kontraproduktiv - das Haar sollte hier immer flach anliegen.

Noch mehr Tipps für längliche Gesichter geben wir Ihnen auf den nächsten Seiten. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie die Stars diese umgesetzt haben.

> Hier geht's zu den Frisuren für längliche Gesichter

Bild: Nicole Richie / © Getty Images