Home / Fashion & Beauty / Luxus / Trenchcoat Parade! Burberry zeigt glänzende Mode in London

 

Trenchcoat Parade! Burberry zeigt glänzende Mode in London

Fotos 13919 Besucher


Mosaic anzeigen/verstecken
Ein schillerndes Finale: Bei Burberry Prorsum liefen die Models am Ende der Show in Trenchcoats über den Laufsteg. Der Grund für den Wow-Effekt: Die Mäntel schimmerten in metallischem Pink, Lila, Dunkelrot, Blau und Grün. Ein Traum.

Aber nicht nur beim Showfinale setzte Burberry-Kreativchef Christopher Bailey auf den Metallic-Look, der irisierende Effekt zog sich durch die gesamte Kollektion für Frühjahr und Sommer 2013. In Kombination mit kräftigem Pink, sattem Grün oder leuchtendem Gelb versprühten die Looks frische Eleganz. Softe Beige- und Cremetöne reihten sich stimmig ins Bild ein.

Neben figurbetonten Bustierkleidern und Trenchcoats, stachen bei Burberry Prorsum vor allem ultra-knappe Shorts, Mäntel mit Cocoon-Ärmeln, Bolero-Jäckchen im Trench-Look sowie Pelerinen (Umhänge, die nur Schulter und Oberarme bedecken) ins Auge. Seide, Satin und Leder waren die bevorzugten Materialien.

Hingucker waren auch die Accessoires bei Burberry: Keilabsatz-Sandaletten in Rot und Gold sowie Doctor-Bags aus zum Teil farbigem PVC oder auch im Metallic-Look. Einige Taschen-Modelle wiesen auch das typische Burberry-Karomuster auf – an der Seite oder in Form eines Portmonee, das durch das transparente Material schimmerte.


Alle Bilder: Buberry Prorsum, Frühjahr-/Sommerkollektion 2013, London Fashion Week © 2012 PixelFormula

Kommentare