Home / Fashion & Beauty / Luxus / Herzallerliebst mit sexy Note: Burberry verzaubert London!

 


Benutze die Pfeiltasten auf deiner Tastatur um durch das Album zu blättern.


...

Herzallerliebst mit sexy Note: Burberry verzaubert London!

36 Fotos - 12072 Besucher

Mosaik-Ansicht

Alle Alben zum Thema

Während der Fashion Show öffnete sich langsam die große, weiße Wand am Beginn des Laufstegs. Dahinter: der britische Sänger Tom Odell. Begleitet von einem kleinen Orchester und Background-Sängerinnen performte er seinen Song 'Hold Me'. Spätestens jetzt hatte das Label Burberry Prorsum seine 1.500 Gäste, darunter auch Kate Beckinsale, Rosie Huntington-Whiteley, Freida Pinto oder Olivia Palermo, voll und ganz in seinen Bann gezogen. Eine sehr emotionale Show.

Unter dem Motto 'Trench Kisses' zeigte das Luxuslabel im Rahmen der Fashion Week in London seine neue Kollektion für Herbst und Winter 2013/2014. Burberry-Designer Christopher Bailey setzte dabei auf klassische und traditionelle Elemente, die trendy interpretierte. Mit Hilfe von gold- und silberfarbenen Metallgürteln, Lederstreifen, Ösen, Lackleder oder Gummi verpasste er elganten Kleidern, Pencilskirts oder Trenchcoats eine freche, sexy Note. Neben Herzchenmotiven stachen besonders Animal-Prints und Blockstreifen ins Auge. Bei den Farben blieb es mit Weiß, Camel, Rot, Schwarz und Gold eher ruhig.

Übrigens: Alle Models, darunter auch Karlie Kloss und Cara Delevingne, trugen Kitten Wedges. Und: Die Tasche klemmt man sich bald - geht es nach Burberry - einfach unter den Arm - egal, wie groß sie ist.


Bilder: alle © 2013 PixelFormula