:

Home / Fashion & Beauty / Modetrends / Paradiesisch! Beyoncé posiert in Bademode für H&M

Paradiesisch! Beyoncé posiert in Bademode für H&M

Wenn man Fotos von Beyoncé sieht, wie sie sich knapp bekleidet auf einer Strandliege räkelt, dann wurde sie entweder von einem Paparazzo abgelichtet oder sie stand für ein professionelles Fotoshooting vor der Kamera. Ersteres kommt zwar häufig vor, bei den neuesten Bikini-Bildern der Sängerin handelt es sich aber um eine Modestrecke. H&M hat sich die 31-Jährige geschnappt und ist mit ihr nach Nassau, der Hauptstadt der Bahamas, geflogen. Das Ergebnis: die Sommerkampagne 2013 des schwedischen Labels.

“Ich habe schon immer H&Ms Fokus auf Spaß und auf erschwingliche Mode gemocht. Ich liebe das Konzept dieser Zusammenarbeit, das die verschiedenen Emotionen von Frauen widerspiegelt. Es wird durch die Elemente Feuer, Wasser, Erde und Wind repräsentiert“, sagt Beyoncé.

Die Kampagnenbilder zeigen die Sängerin in verschiedenen Swim- und Beachwear-Teilen, die ihren persönlichen Geschmack widerspiegeln. Der Star hatte nämlich beim Design ein Wörtchen mitzureden. So leuchten die Bikinis nun in Gelb, haben ein Batik-Muster oder trendige Fransen. Ergänzt wird die Bademode durch Strandoutfits wie Kleider, Tops oder Shorts.

Die Modelle der Beyoncé-Sommerkollektion gibt es ab Anfang Mai weltweit in den H&M-Stores sowie im Online-Shop.

Übrigens: Der Batik-Bikini stammt aus der aktuellen Sommer 'H&M for Water-Kollektion'. 25 Prozent der gesamten Erlöse werden an WaterAid gespendet. Die gemeinnützige Organisation setzt sich weltweit für die Versorgung mit sauberem Trinkwasser und Sanitäranlagen ein.


Bild: © H&M