:

Home / Fashion & Beauty / Luxus / Gute Laune Mode! Lena Hoschek lädt zum Picknick im Grünen

Gute Laune Mode! Lena Hoschek lädt zum Picknick im Grünen

Mode: Picknick! Unter diesem Motto steht die neue Frühjahr-/Sommerkollektion 2014 von Lena Hoschek. Als Inspiration dienten der österreichischen Designerin – wie immer – die 50er und 60er Jahre. Und so trugen die Models, typisch für das Label, vor allem knielange Kleider mit weit schwingenden Röcken, gemustert mit Blumen, Streifen, Karos oder Punkten. Zarte Töne wie helles Gelb und Blau, softes Rosé, Pistazie oder Creme machen Lust auf den Sommer. Und wer beim Ausflug ins Grüne einfach nur auf der Picknickdecke liegen möchte, der wählt statt Kleid und Rock einfach Shorts und Bluse.

Lieblingsstücke: Traumhaft! Das Brautkleid aus transparentem Stoff mit Blütenapplikationen. Auch sehr schön: das grüne Spitzenkleid, das Model Luisa Will tragen durfte.

Make-up & Haare: Dichter, gerader Pony und stark toupierter Oberkopf: Audrey Hepburn lässt grüßen! Fake-Lashes und Schwalbenschwanz-Lidstrich sind unverkennbar Sixties!

Überraschungen: Picknick im Grünen – was darf da natürlich nicht fehlen? Genau - eine Wiese! Und schwupps, verwandelte Lena Hoschek den Laufsteg tatsächlich in ein Stückchen Grünfläche.

Models: Na, wer erkennt Lovelyn Enebechi (Gewinnerin von Germany’s next Topmodel 2013) und Luisa Will (3. Bei GNTM 2013)?

Promis: Moderatorin Annika Kipp ist ein Fan von Lena Hoscheks Mode, ebenso die Moderatorinnen Enie van de Meiklokjes und Ruth Moschner. In der ersten Reihe saß auch Mirja Du Mont – übrigens ein Stammgast bei der Berliner Fashion Week!


Bild: Lena Hoschek, Frühjahr-/Sommerkollektion 2014 © Mercedes-Benz Fashion Week Berlin