Home / Fashion & Beauty / Modetrends / Fashion-Bloggerin Irina verrät: DAS sind die 3 besten Onlineshops!

© fashionambit.com
Fashion & Beauty

Fashion-Bloggerin Irina verrät: DAS sind die 3 besten Onlineshops!

von Gastbloggerin Veröffentlicht am 19. März 2016
57 mal geteilt

Ihr wolltet schon immer wissen, wo die Blogger ihre tollen Teile kaufen? Unsere Gast-Bloggerin Irina von fashionambit.com verrät euch ihre 3 Geheimtipps beim Online-Shopping im Frühling.

Hallo ihr Lieben! Ich heiße Irina und blogge auf fashionambit.com über Mode, Beauty, Reisen und Design - über eben alles, was das Leben schön macht. Heute möchte ich mit euch meine drei besten Tipps für das große Frühlings-Shopping teilen.

Psst…vielleicht könnt ihr dem Osterhasen ja sogar euren neuen Shopping-Wunsch ins Ohr flüstern.

Frühlings-Look für meine Wohnung: Wo ich jetzt Wohnaccessoires & Co. shoppe

Die Fenster sind schon blitzeblank geputzt, aber auf der Fensterbank stehen immer noch Rentiere, Schneeflocken und Co? Ups, dann wird es Zeit sich etwas Frühling ins Haus zu holen.

Ein Strauß Tulpen auf dem Tisch im Esszimmer und viele frische Farben – darauf habe ich jetzt definitiv Lust. Im Trend sind dieses Jahr nicht nur edle Kronleuchter und matte Eiscreme-Farben, sondern auch extravagante Deko Elemente. Ebenfalls ein echtes Must-have in der Wohnung: Cocooning-Sessel. Einfach reinkuscheln und ein gutes Buch lesen.

Mein Shopping-Geheimtipp: Die beste Shopping-Adresse für die neuen Living-Trends ist definitiv Westwing! Hier findet ihr die neuesten Trends und wunderschöne Deko-Objekte und das oft bis zu 70 Prozent reduziert. Da die reduzierten Designermöbel recht schnell ausverkauft sind, lohnt es sich öfters vorbei zuschauen, um sich die Schnäppchen zu sichern.

© instagram.com/fashionambit/

Günstige Designermode: Wo ich am liebsten Vintage-Mode shoppe

Ich liebe Vintage-Teile! Denn mit ihnen kann ich meinen Looks eine besondere Note verleihen. Secondhand-Shopping ist für mich als Bloggerin also ein echtes Muss. Ich spare dadurch nicht nur Geld für die Urlaubskasse, sondern sichere mir auch die Chance auf ausgefallene Statement Pieces, die man nicht schon überall gesehen hat.

Mein Shopping-Geheimtipp: Am liebsten shoppe ich die Vintage-Schätze auf Prelovee. Egal ob Designer Handtasche oder Bluse im 80er-Jahre-Stil, die neuen Modetrends 2017 finden sich hier auf jeden Fall. Haltet die Augen offen nach Taillengürteln im Korsett-Style und 80er Trends wie breiten Schultern.

© instagram.com/prelovee/

Wow-Accessoires für wenig Geld: Wo ich Schuhe, Ketten & Co. shoppe

Kann sein, dass uns der nette Flirt vom Nachbartisch jetzt zuerst auf die Schuhe guckt, anstatt in die Augen. Denn die sind im Frühling 2017 richtig auffällig. Für mich ein echtes Muss: verzierte Sandalen in Bonbon-Farben und jede Menge Glitzer!

Mein Shopping-Geheimtipp: Wenn ihr auf der Suche nach neuen Schuhen oder aufregenden Accessoires für den Frühling seid, solltet ihr mal bei Bershka vorbei schauen. Die kleine Schwester von Zara ist sehr preiswert und die Designs sind frisch und aufregend.

Gewinne mit Fashionambit und Prelovee eine Vintage-Clutch von Michael Kors

Der Frühling kommt und jede Menge neue Spring-Styles warten in unseren Lieblingshops. Für euren After-Shopping Dinner mit der besten Freundin, verlosen wir zusammen mit Prelovee eine rote Vintage-Clutch von Michael Kors.

So könnt ihr gewinnen:

Ganz easy: Folgt @gofeminin_de auf Instagram und vertaggt eure beste Shopping-Freundin. Das Gewinnspiel läuft vom 19. - 21. März 2017. Also auf die Plätze, fertig und vertaggen! Viel Glück.

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Eine Barauszahlung oder Übertragbarkeit des Gewinns auf andere Personen ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden von uns auf Instagram benachrichtigt. Sollte ein Gewinner nicht innerhalb von 21 Tagen nach der Benachrichtigung seine Kontaktdaten der gofeminin GmbH übermitteln, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird nach demselben Vorgehen ein Ersatzgewinner ausgelost. Für die Richtigkeit der angegebenen Adresse ist der Teilnehmer verantwortlich.

von Gastbloggerin 57 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen