ANZEIGE
Glamour Offensive: Die wilden 20er Jahre liegen im Trend
  
Die 20er Jahre: Frauen tragen erstmals Parfüm
In diesem Artikel

Die 20er Jahre: Frauen tragen erstmals Parfüm


In den 20er Jahren entwickelte sich die Parfümindustrie. Zu dieser Zeit wünscht sich Coco Chanel einen zarten, eleganten Duft, der mit ihrer Mode im Einklang steht. 1921 entsteht das berühmte Parfüm Chanel N°5! Catherine Deneuve, Nicole Kidman, selbst Brad Pitt machten für den berühmten Duft Werbung. 92 Jahre nach seiner Entstehung gehört Chanel N°5 noch immer zu den meist verkauften Parfums der Welt.

Einige Jahre später, im Jahre 1925, kam dann das Parfüm “Shalimar“ von Guerlain auf den Markt. Für das Design und die Herstellung des Flakons bat Jacques Guerlain die Kristallfabrik Baccarat um Hilfe. Eine perfekte Symbiose zwischen der Qualität des Parfüms und der Raffinesse der Epoche.

1928 stellt eine unangepasste Designerin alle Konventionen auf den Kopf: Elsa Schiaparelli entwickelt das Parfüm „Shocking“, dessen Fläschchen den Oberkörper einer Frau darstellte. Als ihre Kreation auf den Markt kam, löste sie einen handfesten Skandal aus. Elsa war eine der ersten Feministinnen! Jahre später ließ sich Jean-Paul Gaultier von dieser italienischen Modeschöpferin bei der Kreation seiner Parfums inspirieren.


Bild: © Baccarat


Video: EINE Jeans für jede Figur?!? Wir haben die Einheitsgröße getestet!

  • EINE Jeans für jede Figur?!? Wir haben die Einheitsgröße getestet!
  • Wetten, ihr auch? Diese 8 Kleider-Probleme kennen echt ALLE Frauen!
  • Horror in der Umkleide: DAS machen Frauen beim Bikinikauf durch!

Veröffentlicht von der Fashion & Beauty-Redaktion
am 18/06/2009
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 11/12/2017
News Fashion & Beauty
Praktische Tipps
Video
Wunschzettel raus: Das sind die schönsten Beauty-Geschenke in diesem Jahr!
Beauty-verrückt? Dann wirst du diese Sephora-Produkte lieben!
Beauty-Test: Welche Make-up-Farben stehen dir wirklich?
Winterjacken-Trends 2017/2018: Diese 4 Styles sind jetzt angesagt!
Alle Fashion & Beauty News sehen
Rätselhafte Symbole: Das bedeuten die Zeichen auf den Kleideretiketten
Mitesser entfernen: So bekommt ihr reine Haut & einen strahlenden Teint
Wie bekomme ich kräftige und gesunde Haare? Die 6 wichtigsten Antworten
Pickel abdecken: So werden Hautunreinheiten unsichtbar!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fashion & Beauty sehen
Frauen und Schuhe: Wie viele haben Sie im Schrank?
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de