Interview mit Laure Manaudou
Schwimmen ist in!
Überblick in Bildern





Aquajogging und Aquabiking

 
Aquajogging und Aquabiking
© Waterform

Das Prinzip: Beide Aktivitäten bestehen ganz einfach darin im Wasser zu laufen oder zu strampeln.
Beim Aquajogging wird man mit einer Art Gürtel an der Hüfte gehalten und muss
im Wasser vorwärts gehen ohne dabei den Boden zu berühren.
Beim Aquabiking sitzt man auf einem Rad und simuliert die Strampelbewegungen auf flacher Ebene und am Hang.

Die Vorteile: …sind dieselben wie beim Laufen oder Radfahren, nur, dass im Wasser Gelenke und Muskeln geschont werden. Außerdem massiert, drainiert und eliminiert man im Wasser zusätzlich die Zellulitis!




  
  

Video: Verführerische Ombré-Lips: Mit diesem genialen Trick schminkst du deine Lippen voller!

  • Verführerische Ombré-Lips: Mit diesem genialen Trick schminkst du deine Lippen voller!
  • Anziehend und unnahbar zugleich: Galaxy-Lippen für den großen Auftritt!

Veröffentlicht von der Fashion & Beauty-Redaktion
am 19/06/2006
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 24/11/2017
News Fashion & Beauty
Praktische Tipps
Video
Für alle Beauty-Queens: Zauberhafte DIY-Geschenke zu Weihnachten
Von Holographic bis Glitter: Das sind die Nagellack-Trends 2018
UGG Boots reinigen: So geht's schnell und einfach!
Must-haves: Diese 7 Teile sollte jede Frau ab Größe 42 im Schrank haben
Alle Fashion & Beauty News sehen
Rätselhafte Symbole: Das bedeuten die Zeichen auf den Kleideretiketten
Mitesser entfernen: So bekommt ihr reine Haut & einen strahlenden Teint
Wie bekomme ich kräftige und gesunde Haare? Die 6 wichtigsten Antworten
Pickel abdecken: So werden Hautunreinheiten unsichtbar!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fashion & Beauty sehen
Glamour pur zum Nachstylen: Festliches Nageldesign mit Glitzer
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de