Interview mit Laure Manaudou
Schwimmen ist in!
Überblick in Bildern





Aquaboxing

 
Aquaboxing
© Waterform

Das Prinzip: Wie bei den Kampfsportarten, die Sie aus den Fitnesszentren kennen, wird beim Aquaboxing die Bein- und Fausttechnik eingesetzt.
Mit spezifischen Boxhand-
schuhen ausgestattet übt man diese Disziplin im Wasser aus indem man, von rhythmischer Musik begleitet, einer dynamischen Choreographie folgt.

Die Vorteile: Erstens kann man sich ganz schmerz- und risikolos austoben. Zweitens verbrennt man spielerisch Energie und baut die Muskeln auf. Nicht zuletzt sorgt das Aquaboxing gleichzeitig für eine effiziente Ganzkörpermassage...




  
  

Video: Schön mit Snukieful: Eyeliner im trendy Ombré-Look

  • Schön mit Snukieful: Eyeliner im trendy Ombré-Look
  • Schöne Beachwaves: Tipps für große Locken mit dem Lockenstab

Veröffentlicht von der Fashion & Beauty-Redaktion
am 19/06/2006
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 05/01/2018
News Fashion & Beauty
Praktische Tipps
Video
Ultra Violet: So wird die Trendfarbe 2018 zum Make-up-Highlight!
SO verändert sich deine Haut, wenn du aufhörst zu rauchen
Haare ab? Mit dieser Checkliste kann der Friseurtermin kommen!
Rote Unterwäsche an Silvester: DAS steckt wirklich hinter dem Brauch!
Alle Fashion & Beauty News sehen
Styling-Tipps für Mollige: So sehen eure Kurven umwerfend aus!
Rätselhafte Symbole: Das bedeuten die Zeichen auf den Kleideretiketten
Mitesser entfernen: So bekommt ihr reine Haut & einen strahlenden Teint
Wie bekomme ich kräftige und gesunde Haare? Die 6 wichtigsten Antworten
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fashion & Beauty sehen
Schön mit Snukieful: Tolles Augen Make-up mit Kajal
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de