Kult-Objekte: Schmuckstücke, die Frauen seit Jahrzehnten verzaubern

Dior

 

Die Kollektion 'Incroyables e Merveilleuses'

 - Dior
Im Jahr 1999 stieß Designer Victoire de Castellane zu Dior, um dem Schmuck des Hauses ein völlig neues Gesicht zu geben. Traditionelles wurde verworfen, stattdessen gab es voluminöse, lustige und bunte Schmuckstücke wie die der berühmten Kollektion 'Incroyables e Merveilleuse' (deutsch: 'Unglaubliches und Wundervolles').

Das Kennzeichen der Kollektion: In der Mitte des Schmuckstücks befindet sich immer ein großer, kostbarer Stein. Um ihn herum ranken sich filigrane Blätter und Blüten, Schmetterlinge und Kirschen.

> www.dior.com
 
 
 
 
 




  
  

Video: We ♥ shoes! Das sind DIE Schuhtrends im Herbst und Winter!

  • We ♥ shoes! Das sind DIE Schuhtrends im Herbst und Winter!
  • Glitter-Lips: So zauberst du dir die perfekten Glitzer-Lippen!

Veröffentlicht von
am 09/11/2011
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Kult Schmuck
Was gibt’s Neues? 22/09/2017
News Fashion & Beauty
Praktische Tipps
Video
Welche Stiefel passen zu mir? Dieser Test liefert die Styling-Antwort!
Trendsetter oder Schluffi - welcher Modetyp bin ich WIRKLICH? Mach den Test!
Brüchige Fingernägel loswerden: 5 Tipps, die wahre Wunder wirken!
Koffer packen wie ein Profi: Diese 6 Hacks sollte JEDER kennen!
Alle Fashion & Beauty News sehen
Pickel abdecken: So werden Hautunreinheiten unsichtbar!
Krampfadern loswerden: Effektiv vorbeugen und richtig behandeln
Leggings kombinieren: DIESEN Styling-Fehler machen fast alle Frauen - du auch?
7 Fehler, die JEDE Frau beim Haare föhnen macht (und wie es richtig geht!)
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fashion & Beauty sehen
gofeminin­Beauty: Hier kommt Jackos Drogerie Haul!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de