Geht gar nicht! Die größten Modesünden bei Männern
  
Modesünde: Waden-Blitzer

Modesünde: Waden-Blitzer


Im Stehen ist die Welt noch in Ordnung. Das kann sich aber ganz schnell ändern - und zwar beim Sitzen. Rutscht das Hosenbein bei Männern so hoch, dass einem plötzlich ein Stückchen Wade entgegen lacht, dann ist alles zu spät. Oh Schreck! Das ist eine echte Modesünde! Da hilft nur eins: Augen zu halten oder ganz schnell woanders hinschauen.

Tipp: Gerade Männer, die eine Anzughose tragen, sollten auf Nummer sicher gehen und Kniestrümpfe tragen statt Socken. Dann kann einem das Malheur mit der nackten Haut erst gar nicht passieren.


Bild: © Getty Images


Video: We ♥ shoes! Das sind DIE Schuhtrends im Herbst und Winter!

  • We ♥ shoes! Das sind DIE Schuhtrends im Herbst und Winter!
  • Wetten, ihr auch? Diese 8 Kleider-Probleme kennen echt ALLE Frauen!
  • 3 einfache Flechtfrisuren, die schnell gehen und super aussehen!

Veröffentlicht von
am 12/03/2013
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Die größten Modesünden bei Männer
Was gibt’s Neues? 27/02/2017
News Fashion & Beauty
Praktische Tipps
Video
Bye bye Contouring und Hello Draping: der 80er Make-up Trend ist wieder zurück!
OMG Mani-Liebe! Wir sind verliebt in Rosenquarz-Nägel!
Sind wir nicht alle ein wenig #blorange? Die neue Trendhaarfarbe 2017
Zack und fertig! 3 schnelle Frisuren für ungewaschene Haare
Alle Fashion & Beauty News sehen
Styling-Tipps für Mollige und Mode, die schlank macht: So sehen eure Kurven umwerfend aus!
Welches Kleid für welche Figur? Das große Kleider 1x1
Haare glätten leicht gemacht: So werden deine Haare schonend glatt und seidig
Wie bekomme ich kräftige und gesunde Haare? Wir verraten euch die 6 besten Pflegetipps
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fashion & Beauty sehen
Schön mit Snukieful: Marie zeigt, wie Ihr euer Gesicht konturiert
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de