Geht gar nicht! Die größten Modesünden bei Männern
  
Modesünde: zu weit aufgeknöpfte Hemden

Modesünde: zu weit aufgeknöpfte Hemden


Manche Körperstellen bleiben am besten verhüllt. Eine hübsche Männerbrust - ob behaarte oder aalglatte Zone - kann natürlich durchaus attraktiv sein. Ein, zwei Knöpfchen reichen aber aus, um Frauen ein Kopfkino - falls sie es denn haben wollen - zu bescheren. Wer sein Hemd aber gefühlt bis zum Bauchnabel aufknöpft und die offen gelegte Stelle noch mit einem langen Kettchen betont, kann eigentlich gleich wieder alles einpacken. Denn das ist kein Anturner, sondern ein ansoluter Mode-Flop. Sei denn, er ist Stripper oder Animateur im Urlaubsparadies. Dann könnte man das Ganze noch so gerade eben durchwinken.

Tipp: Weniger ist oft mehr. Deshalb: Hemd bleibt zu.


Bild: © Getty Images


Video: Glitter-Lips: So zauberst du dir die perfekten Glitzer-Lippen!

  • Glitter-Lips: So zauberst du dir die perfekten Glitzer-Lippen!
  • Achtung! Diese 6 Schmink-Fehler lassen dich sofort älter aussehen
  • EINE Jeans für jede Figur?!? Wir haben die Einheitsgröße getestet!

Veröffentlicht von
am 12/03/2013
Diese Seite bewerten: 

Inhaltsverzeichnis Die größten Modesünden bei Männer
Was gibt’s Neues? 05/01/2018
News Fashion & Beauty
Praktische Tipps
Video
Ultra Violet: So wird die Trendfarbe 2018 zum Make-up-Highlight!
SO verändert sich deine Haut, wenn du aufhörst zu rauchen
Haare ab? Mit dieser Checkliste kann der Friseurtermin kommen!
Rote Unterwäsche an Silvester: DAS steckt wirklich hinter dem Brauch!
Alle Fashion & Beauty News sehen
Styling-Tipps für Mollige: So sehen eure Kurven umwerfend aus!
Rätselhafte Symbole: Das bedeuten die Zeichen auf den Kleideretiketten
Mitesser entfernen: So bekommt ihr reine Haut & einen strahlenden Teint
Wie bekomme ich kräftige und gesunde Haare? Die 6 wichtigsten Antworten
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fashion & Beauty sehen
Schön mit Snukieful: Tolles Augen Make-up mit Kajal
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de