Bitte merken! Die Modetrends für Herbst und Winter 2014/2015
  
Modetrend: Rot

Modetrend: Rot


Rot ist einfach nicht wegzudenken vom Laufsteg. Und so zählt die feurige Farbe auch im Herbst und Winter 2014/2015 weiterhin zu den Trendtönen, an denen wir einfach nicht vorbeikommen werden. Das Beste: Wir haben die freie Auswahl und können uns im großen Rot-Topf bedienen. Wer mag, wählt zum Beispiel ein leuchtendes Signalrot, ein Himbeerrot oder setzt auf ein sanftes Bordeaux-Rot.

Übrigens: Rot und Rot verstehen sich ausgezeichnet. Ob hell oder dunkel, glänzend oder matt, Seide oder Strick - mixen ist ausdrücklich erlaubt.


Diese Designer sehen Rot (v.l.n.r.):

Alena Akhmadullina, Hien Le, Vladimir Karaleev, Riani, Schumacher


Bilder: © Mercedes-Benz Fashion


Video: We ♥ shoes! Das sind DIE Schuhtrends im Herbst und Winter!

  • We ♥ shoes! Das sind DIE Schuhtrends im Herbst und Winter!
  • Anziehend und unnahbar zugleich: Galaxy-Lippen für den großen Auftritt!
  • 3 einfache Flechtfrisuren, die schnell gehen und super aussehen!

Veröffentlicht von
am 24/01/2014
Diese Seite bewerten: 


Was gibt’s Neues? 20/10/2017
News Fashion & Beauty
Praktische Tipps
Video
Porenfein & strahlend: Glass Skin ist DAS Beauty-Geheimnis aus Korea
Wow! In diesen 6 Kleidungsstücken siehst du SOFORT schlanker aus
Gummistiefel kombinieren: Das sind die schönsten Schlechtwetter-Looks!
Was tun bei Frizz? So bändigst du krisseliges Haar ein für alle Mal!
Alle Fashion & Beauty News sehen
Mitesser entfernen: So bekommt ihr reine Haut & einen strahlenden Teint
Wie bekomme ich kräftige und gesunde Haare? Die 6 wichtigsten Antworten
Pickel abdecken: So werden Hautunreinheiten unsichtbar!
Krampfadern loswerden: Effektiv vorbeugen und richtig behandeln
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fashion & Beauty sehen
Mehr Fülle für jede Frisur: So bringen Sie ein Haarteil an
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de