Jetzt wird's düster: Die Schuhtrends für Herbst & Winter 2013

seite 2

   


► Schuhtrends Herbst/Winter 2013/2014: Die Muster

Gut getarnt mit Camouflage! ©  net-a-porter.com / Tabitha Simmons - seite 2
Gut getarnt mit Camouflage! © net-a-porter.com / Tabitha Simmons
Gut getarnt - das ist man in jedem Fall mit Camouflage-Prints an den Füßen. "Das Tarnmuster ist ein wichtiges Thema", sagt Schulz. In der Oberbekleidung hat sich der Military-Look schon als Trend etabliert. Jetzt sind auch die Schuhe dran. Wem die oliv- oder- khakifarbenen Flecken zu sehr nach Kaserne aussehen, der trägt den Print am besten nicht 'allover', empfiehlt Schulz. "Eine andere Möglichkeit ist es, sich für eine verfremdete Variante zu entscheiden. Wenn die Flecken ein bisschen verwaschen aussehen und ineinander verlaufen, dann erkennt man erst auf den zweiten Blick, dass es sich um einen Camouflage-Print handelt."

Wer keine Lust auf 'Gleichschritt marsch' hat und aus der Reihe tanzen möchte, begibt sich am besten auf Fashion-Safari. Und zwar mit Animal Prints. "Das ist zwar absolut kein neuer Trend, aber Leo läuft immer", sagt die Expertin.

► Schuhtrends Herbst/Winter 2013/2014: Die Materialien

"Glanz ist diese Saison ein extrem heißes Thema. Der kann über das Leder kommen oder durch Metallic-Effekte", sagt Schulz. Deshalb sind Glatt- oder Brushleder sehr gefragt. Spannend sind zudem Materialkontraste, vor allem Matt-Glanz-Effekte. So treffen softes Nubuk- oder Veloursleder auf glattes Leder. Schuhe in Used-Optik oder mit Vintage-Effekten verlieren dagegen immer mehr ihre Strahlkraft.

► Schuhtrends Herbst/Winter 2013/2014: Die Absätze

"Die Absätze werden flacher", sagt Schulz. Frauen, die ihr Herz nicht an hohe Schuhe verloren haben, werden jetzt wahrscheinlich in die Hände klatschen. Alle anderen müssen aber nicht um ihre Liebe zittern. Denn hohe Absätze bleiben natürlich - auch, wenn sie in dieser Saison keinen Trendstempel aufgedrückt bekommen. Wer es flach, aber eben nicht ganz flach haben möchte, trägt am besten Block- oder Queenie-Absätze. Letztere sind trichterförmig. Auch Keilabsätze sind nach wie vor eine Alternative. "Wedges sind aber nicht mehr der große Modetrend in diesem Winter."

► Schuhtrends Herbst/Winter 2013/2014: Die Details

Nieten sind immer noch angesagt! © Zalando / ASH
Nieten sind immer noch angesagt! © Zalando / ASH
Nicht kleckern - klotzen! Das darf man jetzt jedenfalls bei den Schuhen. "Perfekt ist alles, was die Schuhe metallisch dekoriert", sagt Schulz. So sind Nieten nach wie vor sehr beliebt. "Die kleinen Metallplättchen halten sich hartnäckig", sagt Schulz. "Sie sind perfekt, um den Punk-Chic, also diesen grungigen Style, zu unterstreichen." Zu den Nieten gesellen sich jetzt auch Schnallen und Ketten. Und die machen sogar vor Sneakern nicht halt. Auch Schmucksteine setzen sich auf Boots, Pumps & Co. - schwarze Kristalle, so die Schuh-Expertin - sind besonders gefragt. "Wichtig ist, dass die Verzierungen edel aussehen und nicht protzig."





__________________________________________________________________
Unsere Expertin:

Dr. Claudia Schulz
vom Deutschen Schuhinstitut (DSI)
__________________________________________________________________






  
 

Video: We ♥ shoes! Das sind DIE Schuhtrends im Herbst und Winter!

  • We ♥ shoes! Das sind DIE Schuhtrends im Herbst und Winter!
  • 3 einfache Flechtfrisuren, die schnell gehen und super aussehen!

Veröffentlicht von
am 13/09/2013
Die Lesernote:5/5 
Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 18/08/2017
News Fashion & Beauty
Praktische Tipps
Video
Bye-bye Pickel: Diese 9 Produkte helfen wirklich gegen unreine Haut
Hearts for Heels: Ist diese Erfindung die Lösung unserer Schuhprobleme?
Must-haves im Herbst: DIESE 3 Teile trägt bald jede stylische Frau!
Milien entfernen: So werdet ihr die lästigen Grieskörner unter den Augen los!
Alle Fashion & Beauty News sehen
Pickel abdecken: So werden Hautunreinheiten unsichtbar!
Krampfadern loswerden: Effektiv vorbeugen und richtig behandeln
7 Fehler, die JEDE Frau beim Haare föhnen macht (und wie es richtig geht!)
Augenringe entfernen: Mit diesen Tricks verschwinden die dunklen Schatten!
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fashion & Beauty sehen
Endlich Hilfe für Frostbeulen: 5 geniale Hacks gegen kalte Füße!
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de