Home / Fashion & Beauty / Modetrends / Slouch Boots: Diese Trend-Stiefel wollen jetzt alle haben!

© veja-du.de
Fashion & Beauty

Slouch Boots: Diese Trend-Stiefel wollen jetzt alle haben!

Ann-Kathrin Schöll
von Ann-Kathrin Schöll Veröffentlicht am 5. September 2017

Und mit etwas Glück befinden sich die angesagten Herbstschuhe sogar schon in eurem Schrank. Wir verraten euch, wie ihr Slouch Boots am besten kombiniert und zeigen euch die angesagtesten Styles.

Sie sind knautschig, lässig und gerade DAS Lustobjekt stylischer Frauen: Slouch Boots. Wir verraten euch, was es mit den Trend-Stiefeln auf sich hat.

Moment mal, was sind Slouch Boots überhaupt?

Ihr könnt mit dem Begriff "Slouch Boots" nichts anfangen? Kein Problem, so geht es den meisten. Auch wenn sie die Trend-Stiefel sogar schon im Schrank haben. Denn Slouch Boots sind bei weitem keine Neuerfindung, sondern bereits seit den 80ern immer wieder ein Thema. Ihr letztes Hoch hatte die Stiefelform vor etwa 10 Jahren.

Slouch Boots sind lässige Stiefel mit extra weitem Schaft, der um die Waden herum Falten schlägt. Daher auch der Name. Das englische Wort "Slouch" bedeutet auf deutsch nämlich so viel wie "lässig sitzen" oder "lümmeln".

Wem stehen Slouch Boots?

Da Slouch Boots im Vergleich zu schlankeren Stiefelformen einen sehr weiten Schaft haben, können auch Frauen mit kräftigen Waden die Trendschuhe tragen. Wichtig dabei: Greift zu Modellen, die gerade geschnitten sind, also keine fixierten Falten haben. Faltige Stiefel würden die Waden nämlich noch kräftiger aussehen lassen.

Für kleine Frauen gilt: Wählt besser Stiefel deren Schaft nicht zu weit und schlabberig ist. Ansonsten wirkt ihr in den weiten Stiefeln schnell verloren.

Tipp: Weil der knautschige Look der Slouch Boots etwas aufträgt und die Beine optisch kürzer wirken lässt, solltet ihr zu Modellen mit höherem Absatz greifen. Super bequem und trendy sind Lederstiefel mit Blockabsatz.

Favorite sweater & overknees atm 💫🕊🦋🦋🦋 #ysl #ootd

Ein Beitrag geteilt von Caroline Daur (@carodaur) am 21. Aug 2017 um 7:26 Uhr

Die schönsten Trend-Stiefel zum Nachshoppen

Zu den absoluten Lieblingen der Fashionistas zählen aktuell Slouch Boots aus Lackleder - gerne in Rot. Die Trendschuhe versprühen 80s-Feeling pur und sind echte Hingucker. Wem dieser Glanz-Auftritt too much ist, kann auch zu weichen Modellen aus Wildleder greifen. Zeitlos und leicht zu kombinieren sind Slouch Boots in Cognac oder Grautönen.

Lust auf Schuh-Shopping? Wir haben die Onlineshops nach den schönsten Modellen durchforstet und unsere Favoriten gekürt. Für welche Stiefel schlägt euer Herz?

Wie kann ich Slouch Boots kombinieren?

Besonders schön wirken die Stiefel übrigens zum ausgestellten Midirock oder sexy Minirock. Dazu könnt ihr entweder eine schlichte, lässig geschnittene V-Bluse oder einen kuscheligen Pullover kombinieren. Auch zu legeren Kleidern in warmen Erdtönen passen Slouch Boots perfekt. Sie unterstreichen den herbstlichen Look des Outfits und wirken dabei schön lässig. An schmuddeligen Herbsttagen könnt ihr die weiten Stiefel auch prima über eurer Skinny Jeans tragen.

Slouch Boots zu Rock und Pullover © veja-du.de

Mehr entdecken Stiefeletten-Trends 2017/2018: DAS sind die Must-haves im Herbst

Stiefeletten-Trends 2017/2018: Das sind die Must-haves im Herbst! © net-a-porter.com/gofeminin
von Ann-Kathrin Schöll

Das könnte dir auch gefallen