Home / Fashion & Beauty / Modetrends / Von wegen Trend: DIESE 5 Teile sind 2017 out (und es sind unsere Lieblinge dabei)

Von wegen Trend: DIESE 5 Teile sind 2017 out (und es sind unsere Lieblinge dabei)

Ann-Kathrin Schöll Veröffentlicht von Ann-Kathrin Schöll
Veröffentlicht am 5. Januar 2017

Neues Jahr, neue Trends: Wir verraten euch, was 2017 out ist!

1. Hautenge Skinny Jeans: Das ist mir zu eng

Time to say goodbye... Zumindest wenn man den Fashionistas glauben will. Die verbannen unsere geliebten Skinny Jeans nämlich im hohen Bogen in die Out-Ecke. Der Grund: Die Röhre ist ihnen zu eng.

​In: 2017 ist nämlich Volumen angesagt. Auf dem Trend-Treppchen landen weite Hosenformen aus fließenden Stoffen, gerade geschnittene Cropped Jeans und Retro-Schlaghosen.

2. Unbequeme High Heels

Schluss mit schmerzenden Füßen und wackeligem Gang! 2017 werden die hohen Hacken aus den Schuhschränken verbannt.

​In: Stattdessen tragen stylische Frauen jetzt Treter mit bequemen Blockabsätzen oder direkt flache Sneaker und Sandalen. Die werden dank Bommel, Quasten & Co. zu echten Hinguckern. Über diesen Trend freuen wir uns ganz besonders!

3. Sneaker: Rosa ist das neue Weiß

Noch ein Mode-Liebling von dem wir uns 2017 verabschieden sollen: weiße Sneaker. Zugegeben an denen haben wir uns ja selbst schon ein bisschen satt gesehen. Wer von Weiß am Fuß aber partout nicht lassen möchte, kann zu Glamour-Modellen mit Strass greifen oder seine Schuhe mit Patches selbst aufpimpen.

In: Viel angesagter als weiße Sneaker sind 2017 Modelle in Rosa. Der sanfte Trendton wirkt frisch und mädchenhaft und passt prima zu lässigen Jeans-Looks. Noch mehr angesagte Turnschuhe zeigen wir euch in der Galerie!

4. XXL-Statement-Schmuck

Ketten und Ohrringe konnten lange Zeit nicht groß genug sein. Jetzt sind die XXL-Klunker allerdings out. Viel angesagter und zugegeben auch alltagstauglicher sind Schmuckstücke in XXS-Format.

​​​In: Super trendy sind zum Beispiel kleine, feine Ohrstecker, die gerne auch im Rudel getragen werden, zarte Halskettchen mit filigranen Anhängern oder schmale Armbänder in Gold, Silber oder Roségold.

5. Corsagen und hautenge Oberteile

Weit, weiter, 2017 - nicht nur bei den Hosen, sondern auch bei den Oberteilen muss Volumen her. Hautenge Corsagen haben definitiv ausgedient und gehören auf die Out-Liste.

​In: Dafür ziehen fließende Lingerie-Tops, Kleider mit losem Schnitt und weite Blusen mit XXL-Ärmeln in unsere Schränke ein. Ein Muss für jede Fashionista 2017: rüschige Trompetenärmel.

Verwandte Tags #Saisonale Modetrends

+

Das könnte Dir auch gefallen

We ♥ shoes! Das sind DIE Schuhtrends im Herbst und Winter!

We ♥ shoes! Das sind DIE Schuhtrends im Herbst und Winter!

We ♥ shoes! Das sind DIE Schuhtrends im Herbst und Winter! We ♥ shoes! Das sind DIE Schuhtrends im Herbst und Winter!

Schön mit Snukieful: BB, CC & Foundation - was benutze ich wofür? Schön mit Snukieful: BB, CC & Foundation - was benutze ich wofür?

BH Hacks Teil 2: Diese 4 Tricks sind echt super praktisch BH Hacks Teil 2: Diese 4 Tricks sind echt super praktisch

Kommentare