Yoga-Kleidung zum Wohlfühlen

 
Yoga-Kleidung
Yoga-Kleidung

Die Trend-Sportart Yoga bringt mit Sonnengruß, Lotussitz und kraftvollen Mantras wohltuende Entspannung in unser Leben: Kein Wunder also, dass die altindische Lehre seit Jahren unsere Sportstudios und heimischen Wohnzimmer fest im Griff hat. Grund genug für uns, die neue Yoga-Kleidung und ihre Funktionalität unter die Lupe zu nehmen.

Wichtigste Regel für Yoginis: Damit die Entspannung garantiert ist, sollte man sich in seiner Yoga-Kleidung rundum wohl fühlen. Es darf nicht zwicken, bei den Übungen nicht ungünstig verrutschen und schon gar nicht in der Bewegungsfreiheit einschränken. Nur so kann man sich relaxt in die Lieblingshaltung fallen lassen. Je nach Yogastil sollten Sie beim Kauf von Hose, Oberteil & Co. auf die besonderen Ansprüche der Asanas, der jeweiligen Übungen, achten. Bei ruhigerem Hatha- oder Kundalini-Yoga legen Sie am besten Wert auf bequeme Kleidung, die während der bewegungsarmen Meditationsphasen kuschelig warm hält. Setzen Sie hier auch auf einen Lagen-Look, sodass Sie mühelos etwas drüberziehen können. Bei bewegungsintensiven Yoga-Stilen wie Ashtanga- oder Power-Yoga ist Kleidung aus besonders atmungsaktiven und dehnbaren Stoffen von Vorteil. Und gerade beim Bikram-Yoga in bis zu 40 Grad warmen Räumen sollten Sie auf luftige Kleidung achten.

Generell sind atmungsaktive und dehnbare Stoffe von Vorteil, damit Schweiß gut abgeleitet wird und Sie sich in Ruhephasen nicht verkühlen. Typische Farbnuancen für Yoga-Keidung sind übrigens helle Farbtöne und die Farbe Weiß. Als i-Tüpfelchen dürfen schicke Accessoires und praktisches Zubehör wie Trinkflasche und Yogamatte in keiner Yogastunde fehlen!

Von flauschig über funktional bis stylish: gofeminin.de stellt Yoga-Kleidung vor, die fast zu schön ist, um sie nur im Yogastudio zu tragen.

Oben: Damit bei gestreckten Körperhaltungen nichts verrutscht, ist ein modischer Nierenwärmer, der immer richtig sitzt, eine perfekte Wahl. Zum Beispiel von kidneykaren, 19,95 €.


Bild: © kidneykaren



sn  

Video: Künstliche Wimpern ankleben: Die Videoanleitung für ganze und einzelne Wimpern

  • Künstliche Wimpern ankleben: Die Videoanleitung für ganze und einzelne Wimpern
  • Hair-Styles zum Verlieben: Mit diesen Frisuren liegt ihr 2018 voll im Trend!
  • Glitter-Lips: So zauberst du dir die perfekten Glitzer-Lippen!

Diese Seite bewerten: 

Was gibt’s Neues? 05/01/2018
News Fashion & Beauty
Praktische Tipps
Video
Ultra Violet: So wird die Trendfarbe 2018 zum Make-up-Highlight!
SO verändert sich deine Haut, wenn du aufhörst zu rauchen
Haare ab? Mit dieser Checkliste kann der Friseurtermin kommen!
Rote Unterwäsche an Silvester: DAS steckt wirklich hinter dem Brauch!
Alle Fashion & Beauty News sehen
Styling-Tipps für Mollige: So sehen eure Kurven umwerfend aus!
Rätselhafte Symbole: Das bedeuten die Zeichen auf den Kleideretiketten
Mitesser entfernen: So bekommt ihr reine Haut & einen strahlenden Teint
Wie bekomme ich kräftige und gesunde Haare? Die 6 wichtigsten Antworten
Alle Praktischen Tipps der Rubrik Fashion & Beauty sehen
Schön mit Snukieful: Tolles Augen Make-up mit Kajal
Alle Videos
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             
Onmeda: Medizin & Gesundheit Onmeda.de