Home / Stars / News stars / Geheim war gestern: Heißt Adeles Baby Angelo?

Geheim war gestern: Heißt Adeles Baby Angelo?

Veröffentlicht von Anne Walkowiak
Veröffentlicht am 23. Januar 2013

Huch, das ist aber dumm gelaufen! Da gibt sich Adele seit Monaten alle Mühe der Welt, den Namen ihres Mitte Oktober geborenen Sohnes zu verheimlichen und nun das: Die Sängerin trug jüngst eine Kette mit einem sehr auffälligen Anhänger.

Geheim war gestern: Heißt Adeles Baby Angelo?

Schon oft soll Adele in letzter Zeit die besagte Kette mit dem Schriftzug 'Angelo' als Anhänger um den Hals getragen haben. Da könnte man doch vermuten, dass das der Name ihres bisher namenlosen Sohnes sein könnte. Und auch ein angeblicher Freund der Sängerin äußerte gegenüber 'The Sun': ''Denen, die Adele nahestehen, wurde verraten, dass ihr Baby Angelo heißt."

Adele
Sänger, Komponist
geboren 05.05.88

Und dabei hatte Adele doch wirklich alles getan, um ihren Spross vor der Öffentlichkeit zu schützen. Selbst eine Strafe der britischen Behörden scheute sie nicht, als sie ihren Sohn, anders als gefordert, nicht innerhalb von 42 Tagen bei den Behörden anmeldete. Kosten für die verpasste Frist: 1000 britische Pfund.

Die hätte sich Adele bei der aktuellen Offenheit ja wirklich sparen können. ''Sie wollte zwar Stillschweigen bewahren, aber früher oder später wäre das sowieso an die Öffentlichkeit geraten'', vermutet der Bekannte der Sängerin. ''Die Tatsache, dass sie eine 'Angelo'-Kette trägt, bestätigt die Gerüchte nicht nur, sondern scheint auch ein Indiz dafür zu sein, dass es ihr nichts mehr ausmacht, wenn die Leute es herausfinden.''

Wir finden:
Verständlich, dass Adele ihren Sohn vor der Öffentlichkeit schützen will. Aber die Geheimnistuerei weckt erst recht die Neugier. Zugegeben: Wir sind auch schon ganz gespannt auf das erste Babyfoto.

Kommentare