Home / Buzz / Stars & Entertainment / Adriana Lima: Im Push-Up fühlt sie sich sexy!

Adriana Lima: Im Push-Up fühlt sie sich sexy!

Veröffentlicht von Redaktion
Veröffentlicht am 11. Dezember 2013

Das 'Victoria's Secret Model' Adriana Lima fühlt sich am liebsten "sexy" und "feminin". In roten Dessous geht das am besten!

Adriana Lima mag Unterwäsche, die ihr das Gefühl gibt, sexy und feminin zu sein. Die 32-jährige Schönheit ist ein Fan des rot-schwarzen Spitzen-BHs von 'Victoria's Secret', der als Teil der 'Victoria's Secret Fashion Week' und dem Thema "Parisian Nights" entworfen wurde.

Das Model findet, dass er "perfekt" für die anstehende Festzeit ist und ihm ein gutes Gefühl in seiner Haut gibt. Der Zeitschrift 'People' erzählt die hübsche Brünette: "Mein liebstes Stück stammt aus der 'Parisian Nights'-Reihe, das erste Outfit, das ich trug. Das war ein roter, sexy Push-Up Balconnet-BH aus Spitze. Das ist das perfekte Outfit für die Feiertage. Ich mag es, mich feminin zu fühlen.....ich fühle mich darin wirklich sexy."

Lima entscheidet sich abseits des Catwalks oft für kurze Lederhosen, behauptet allerdings, dass "richtige Unterwäsche" essentiell ist, auch wenn man sie nicht sehen kann. Denn nur wenn man auch untendrunter sexy gekleidet ist, kann man sich richtig sexy fühlen. "Ich liebe kurze, schwarze Lederhosen und ein gutes Paar High-Heels. Und man muss die richtige Unterwäsche darunter tragen."

Gemeinsam mit ihrem Ehemann, Marko Jaric, zieht der Star die vier Jahre alte Tochter Valentina groß und arbeitet seit 2000 für 'Victoria's Secret'. Im vergangenen Jahr eröffnete Lima bei der jährlichen Show des Unterwäschegiganten, nur zwei Monate nach der Geburt ihres zweiten Kindes, der 15 Monate alten Tochter Sienna, den Laufsteg.

Das könnte Dir auch gefallen

Kommentare