Home / Buzz / Stars & Entertainment / Angelina Jolie & Co: Das sind Hollywoods bestbezahlte Stars

Angelina Jolie & Co: Das sind Hollywoods bestbezahlte Stars

Veröffentlicht von Redaktion
Veröffentlicht am 30. Juli 2013

Welche Schauspielerin verdient am meisten? Angelina Jolie hat es in diesem Jahr an die Spitze der 'Forbes'-Liste geschafft. Doch ihre Verfolgerinnen sind ihr dicht auf den Fersen.

Angelina Jolie ist die bestbezahlte Schauspielerin der Welt. Die 38-jährige Hollywood-Ikone führt die diesjährige Rangliste des renommierten 'Forbes'-Magazins an, das die geschätzten Einnahmen von Persönlichkeiten aus unterschiedlichen Bereichen jeweils von Juni eines Jahres bis zum Juni des Folgejahres erhebt. Demnach machte Jolie in diesem Zeitraum Einnahmen von 33 Millionen Dollar zwischen in den Jahren 2012 und 2013. Dies seien laut des Magazins 13 Millionen Dollar mehr, als noch im Jahr zuvor.

Dabei war Jolie seit drei Jahren nicht mehr auf der Leinwand zu sehen. Der letzte Kinofilm, in dem die Amerikanerin mitspielte, war 'The Tourist' vom deutschen Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck. Seitdem war lediglich ihre Stimme im zweiten Teil des Trickfilms 'Kung Fu Panda' zu hören. Dafür hatte sie aber den Bosnienkriegsfilm 'In The Land of Blood an Honey' geschrieben und als Regisseurin verfilmt.

Dennoch landete die Oscar-Preisträgerin ('Durchgeknallt'), die im nächsten Jahr in dem Fantasy-Projekt 'Maleficent' zu sehen sein wird, mit deutlichem Vorsprung vor der diesjährigen Academy Award-Siegerin Jennifer Lawrence (26 Mio. Dollar). Die 'Silver Linings'-Durchstarterin verhalf auch dem ersten Teil des Fantasy-Franchise 'Die Tribute von Panem - The Hunger Games' zu seinem Fabelergebnis von 690 Millionen Dollar an den Kinokassen, und während die 22-Jährige dafür noch mit einer Million Dollar abzuspeisen war, wird die Forderung für den zweiten Teil der Serie, 'Catching Fire' (Kinostart: 21. November), deutlich höher ausgefallen sein.

Auf dem dritten Platz des 'Forbes'-Rankings landet derweil 'Twilight'-Star Kristen Stewart, die im letzten Jahr noch mit 34,5 Millionen Dollar geführt hatte. Mittlerweile seien es nach Information der Publikation nur noch 22 Millionen. Komplettiert wird die Top-5 von der ehemaligen 'Friends'-Darstellerin Jennifer Aniston (20 Mio. Dollar) sowie Emma Stone, die noch 16 Millionen Dollar generiert haben soll.

Verwandte Tags #Kristen Stewart

+

Das könnte Dir auch gefallen

Klingt eklig, ist es aber nicht! Das Rezept für die perfekte Schleim-Torte

Klingt eklig, ist es aber nicht! Das Rezept für die perfekte Schleim-Torte

Klingt eklig, ist es aber nicht! Das Rezept für die perfekte Schleim-Torte Klingt eklig, ist es aber nicht! Das Rezept für die perfekte Schleim-Torte

Bald im Kino: 'Star Wars Episode 7 - Das Erwachen der Macht' Bald im Kino: 'Star Wars Episode 7 - Das Erwachen der Macht'

Frauen & ihr bester Feind: die Waage! Kennt ihr das auch? Frauen & ihr bester Feind: die Waage! Kennt ihr das auch?

Kommentare