Home / Buzz / Stars & Entertainment / Australien, Deutschland, USA: Wer hat den heißesten Bachelor?

Buzz

Australien, Deutschland, USA: Wer hat den heißesten Bachelor?

von Redaktion Veröffentlicht am 30. Januar 2014

Deutschlands Bachelor Christian Tews ist nicht schlecht, doch wenn wir quer über den Ozean blicken, entdecken wir noch ganz andere Leckerbissen auf dem Bachelor-Markt!

Seit zwei Wochen sucht Christian Tews als 'Der Bachelor' auf RTL nach seiner Traumfrau. Den 'Glatzen-Bachelor' fanden viele Zuschauer - und auch die Kandidatinnen - erst einmal gewöhnungsbedürftig. Doch was haben eigentlich die anderen Länder Bachelor-technisch zu bieten?

Ein Blick nach Down Under lässt uns fast vor Neid erblassen! Tim Robards heißt der australische Bachelor und er ist ein Bild von einem Mann! Dunkle Augen, definierter Körper, strahlendes Lächeln und: Haare! Zudem hat der 30-Jährige einen äußerst praktischen Beruf. Er ist nämlich Chiropraktiker und kann bei seiner Herzdame jederzeit Hand anlegen, wenn der Rücken schmerzt.

Christian Tews


PeopleJob22_2
born 27.07.80

Und wie sieht es im Land der unbegrenzten Möglichkeiten aus? In den USA kämpfen derzeit 27 Damen um das Herz von Juan Pablo Galavis! Er ist der erste amerikanische Latino-Bachelor, geboren in Venezuela, und besticht mit seinem smarten Lächeln und natürlich seinem sexy Akzent. Vor seiner Karriere als Bachelor spielte Juan Pablo übrigens professionell Fußball! Das sieht man auch an seinem durchtrainierten Körper.

Bei so viel geballter Männlichkeit wissen wir gar nicht, wo wir zuerst hinschauen sollen. Kann 'unser' Bachelor Christian Tews mit diesen beiden Prachtkerlen überhaupt mithalten? Da sind wir uns gerade selbst nicht mehr so sicher ...

Bachelor international: Australien, Deutschland, USA © Getty Images / RTL / Facebook
von Redaktion