Home / Buzz / Stars & Entertainment / Baby-Prinz George ist ein kleiner Lausbub!

Baby-Prinz George ist ein kleiner Lausbub!

Veröffentlicht von Redaktion
Veröffentlicht am 20. August 2013

Endlich gibt es Neues vom kleinen George! Prinz William plaudert erste Familiengeschichten aus und erzählt, dass der Baby-Prinz ein kleiner Lausbub sei.

Der stolze Vater verrät, dass der vier Wochen alte Prinz ihn sehr an sich selbst und seinen frechen Bruder Prinz Harry in jungen Jahren erinnert, weil auch er eine starke Persönlichkeit besitze und immer dann spielen will, wenn es an der Zeit sei, schlafen zu gehen. "Er ist ein kleiner Lausbub, würde ich sagen. Er erinnert mich an mich und meinen Bruder, als wir jünger waren. Aber er macht sich ganz gut im Moment. Er wächst echt schnell. Und er ist ein kleiner Kämpfer - er windet sich immer hin und her und will nicht so viel schlafen", so William im Interview mit CNN.

Gerne zeigten er und seine Frau Kate ihren kleinen Sohn einen Tag nach dessen Geburt der gespannten Öffentlichkeit. Vor dem St. Mary's Hospital in London versammelten sich damals Hunderte Reporter und Schaulustige. "Ich war überwältigt von den vielen Menschen. Aber Catherine und ich waren so hin und weg von George und glücklich, ihn jetzt allen zu zeigen, dass uns das nicht weiter gestört hat. Wir waren einfach überglücklich, das neue Familienmitglied zu präsentieren. Und wie alle Eltern halten wir es für das hübscheste Kind der Welt und einfach das Beste von allen. Es ist so schön, dass die Leute George sehen wollen. Ich war einfach nur froh, dass er nicht die ganze Zeit wie am Spieß geschrien hat."

Kommentare