Ben Affleck im Glück: Ehrung zum 'Entertainer des Jahres'

Veröffentlicht von contentfleet
Veröffentlicht am 30. November 2012

Ben Affleck im Glück: Ehrung zum 'Entertainer des Jahres'

Grund zur Freude für Ben Affleck: Das US-Magazin 'Entertainment Weekly' ehrte den 40-Jährigen mit dem Titel 'Entertainer des Jahres'. Verdient hat sich der Schauspieler diese Auszeichnung durch seinen neuen Film 'Argo'.

Die Begründung des Magazins lautet, dass Ben Affleck die Kinogänger mit seinem neuen Streifen sowohl vor als auch hinter der Kamera begeistert habe. Von daher verdiene er den ersten Platz auf dem Podium als einer der talentiertesten und unterhaltsamsten Schauspieler 2012.

Dabei hatte Ben Affleck nach eigener Aussage zunächst gar nicht an einen so großen Durchbruch seines Films geglaubt: "Ich hatte sehr geringe Erwartungen, was den Erfolg von 'Argo' angeht. Ich hatte nur gehofft, dass die Leute diesen Film nach einer Zeit entdecken würden", verriet der Schauspieler der 'Entertainment Weekly'.

Ben Affleck
Filmschauspieler
geboren 15.08.72

Ben Affleck MCMULLAN CO SIPAUSA SIPA © SIPA

Wenn er geahnt hätte, dass der Film, der mittlerweile seit dem 8. November im Kino zu sehen ist, einen so großen Zuspruch erfährt, hätte der Superstar sicher nicht so tief gestapelt. In 'Argo' übernimmt Affleck nicht nur die Rolle des Schauspielers. Das Multitalent war auch für die Regie verantwortlich und hatte zudem als Produzent seine Finger im Spiel. Mit George Clooney und Grant Heslov hatte er sich außerdem hochkarätige Hollywood-Stars ins Boot geholt, um seinen Film zu unterstützen. Wie sich jetzt zeigt: mit großem Erfolg.

Wir finden: Ben Affleck hat sich für seine Leistung in 'Argo' den Titel 'Entertainer des Jahres' redlich verdient. Vielleicht reicht es für den Schauspieler, Regisseur und Produzenten ja sogar für einen Oscar.

Kommentare