Home / Buzz / Stars & Entertainment / Beyoncé: Sie hat über 30 Kilo abgespeckt!

Beyoncé: Sie hat über 30 Kilo abgespeckt!

Veröffentlicht von Redaktion
Veröffentlicht am 2. Januar 2014

Bei der Geburt von Tochter Blue Ivy wog Beyoncé fast 100 Kilo! Danach hat die Sängerin mit eisernem Willen für ihre Traumfigur gekämpft - mit Erfolg!

Beyoncé gab ihr Bestes, um nach der Geburt von Blue Ivy wieder abzunehmen. Die 'Drunk in Love'-Sängerin trainierte hart, um nach der Geburt ihres ersten Kindes im Januar 2012 wieder in Form zu kommen, weshalb sie danach beschloss, das Resultat in sexy Videos für ihr Überraschungs-Album 'Beyoncé', das Anfang des Monats auf den Markt kam, zu präsentieren.

Über ihre aufreizenden Clips sagte die Sängerin: "Ich war mir sehr bewusst, dass ich meinen Körper zeigte. Ich wog bei der Geburt fast 100 Kilo. Ich nahm über 30 Kilo ab. Ich habe wie wild gearbeitet, um meine Figur wieder zu bekommen und wollte meinen Körper zeigen. Ich wollte zeigen, dass man ein Kind haben kann und trotzdem seine Figur wieder bekommt, wenn man hart arbeitet."

Natürlich hatten ihre Pflichten als Mutter zu der Zeit Priorität für die 32-jährige Sängerin, sie versuchte jedoch, Kind und Karriere so gut es ging zu kombinieren. Beyoncé fügt hinzu: "Ich stillte mit zu Cornrows geflochtenen Haaren, weil ich so viel Zeit damit verbrachte, Mutter zu sein. Ich nahm mir jeden Tag ein paar Stunden Zeit, um ins Studio zu gehen. Im wirklichen Leben war ich diese Mutter, die versuchte, ihren Fokus, ihre Träume und sich selbst wieder zu finden. Nur weil man Mutter wird, heißt das nicht, dass man sich selbst verliert."

Das könnte Dir auch gefallen

Kommentare