Home / Buzz / Stars & Entertainment / Boris Becker: Es geht um die Wahrheit - oder doch um Geld?

Boris Becker: Es geht um die Wahrheit - oder doch um Geld?

Veröffentlicht von Redaktion
Veröffentlicht am 2. Oktober 2013

Was ist nur mit Boris Becker los? Das fragt sich zur Zeit ganz Deutschland. Der Ex-Tennis-Profi wirbt für sein neues Buch und macht dabei keine besonders gute Figur.

Aufgedunsen, aufgesetzt und ganz schön peinlich. Boris Becker präsentiert sich zur Zeit nicht gerade in Bestform. Was ist nur aus dem einstigen Tennis-Ass geworden? Doch Becker selbst findet sich nach wie vor anscheinend ziemlich toll. Mit seinem Buch will er angeblich nur eines: alle Unwahrheiten endlich beseitigen.

Der ehemalige Tennis-Profi veröffentlichte Anfang der Woche sein neues Buch 'Das Leben ist kein Spiel', in dem er offen über seine Beziehungen der letzten zwölf Jahre spricht. Geschrieben hat er dies, da es ihm "eine Herzensangelegenheit" gewesen sei, endlich seine Sicht der Dinge zu präsentieren. "Ich führe mittlerweile seit Jahren ein neues und deutlich ruhigeres Leben. Ich habe lange Zeit die Klappe gehalten, wenn Unwahrheiten über mich verbreitet wurden. Anschuldigungen, die weh taten. Falsche Behauptungen, die für meine Familie und mich beleidigend waren. Und daher halte ich es für mein gutes Recht, heute zu sagen: So war es wirklich", erklärt Becker in 'Bild'.

Auch über seine Ex-Freundin Sandy Meyer-Wölden - heute Alessandra Pocher - ließ sich Becker aus, was prompt zu einem heftigen Twitter-Streit mit deren Noch-Ehemann Oliver Pocher führte. Eine PR-Aktion sei dies allerdings nicht gewesen, beteuert Becker. "Ich kann Ihnen versichern, das stimmt nicht." Böse Zungen behaupten allerdings, dass Boris Becker dringend Geld bräuchte. Die große Medienaufmerksamkeit um ihn und sein Buch kommt ihm da natürlich gelegen.

Unterdessen hofft der 45-Jährige angeblich sogar, sich mit Pocher aussprechen zu können. "Ich hatte ihm am Ende des Duells ja schon eine gute Nacht gewünscht, und vielleicht trifft man sich tatsächlich mal auf ein Bier."

Das könnte Dir auch gefallen

Neu im Kino: 'Die Ökonomie der Liebe' zeigt, wie kompliziert Beziehungen sein können

Neu im Kino: 'Die Ökonomie der Liebe' zeigt, wie kompliziert Beziehungen sein können

Neu im Kino: 'Die Ökonomie der Liebe' zeigt, wie kompliziert Beziehungen sein können Neu im Kino: 'Die Ökonomie der Liebe' zeigt, wie kompliziert Beziehungen sein können

Wahrheit oder nur ein Klischee: Klauen Frauen den Männern wirklich immer die Bettdecke? Wahrheit oder nur ein Klischee: Klauen Frauen den Männern wirklich immer die Bettdecke?

Technologie, die begeistert - oder? Diese Oma sieht sich zum ersten Mal im Selfie-Modus! Technologie, die begeistert - oder? Diese Oma sieht sich zum ersten Mal im Selfie-Modus!

Kommentare