Home / Buzz / Stars & Entertainment / Boris Becker gegen Oliver Pocher: Jetzt kommt das TV-Duell

Boris Becker gegen Oliver Pocher: Jetzt kommt das TV-Duell

Veröffentlicht von Redaktion
Veröffentlicht am 18. Oktober 2013

Nach ihrem Twitter-Streit treten Boris Becker und Oliver Pocher nun im TV gegeneinander an. Dabei werden sie sich in verschiedenen Kategorien miteinander messen.

Nach ihrem öffentlich ausgetragenen Familien-Streit bei Twitter werden Boris Becker und Oliver Pocher diese Woche auch im Fernsehen aufeinander treffen. Wie RTL bestätigte, wird der Ex-Tennis-Star nächste Woche Freitag, 25. Oktober, in Oliver Pochers Spielshow 'Alle auf den Kleinen' zu Gast sein und sich dort mit dem 35-jährigen Moderator unter anderem in den Kategorien 'Sport' und 'Wissen' messen. Außerdem bringt er seine Frau Lilly mit in die Show, bestätigte er gestern gegenüber 'BILD':"ICH BIN BEREIT! Lilly und ich freuen uns auf die sportlichen und spannenden Herausforderungen gegen Oliver Pocher. Der Ausgang der TV-Show ist völlig offen. Bei bestehenden Emotionen können wir für nichts garantieren ..."

Der Twitter-Streit der Beiden hatte Ende September seinen Lauf genommen, nachdem Becker in seiner Biografie 'Das Leben ist kein Spiel' über seine Ex-Verlobte Sandy Meyer-Wölden (heute Alessandra Pocher) schreibt, sie hätte "den neuen Ruhm als Boris-Becker-Verlobte möglichst gewinnbringend und öffentlichkeitswirksam umsetzen" wollen. Diese und andere Anschuldigungen über seine Noch-Ehefrau wollte Oliver Pocher nicht im Raum stehen lassen und twitterte: "Der Hashtag #Niveau sollte DIR aberkannt werden!! Besser #Schulden #Alkohol #Lachnummer #Der Vorleser #Aufgedunsen #Doping." Der Streit geriet außer Kontrolle und später mischte sich auch noch Beckers Frau Lilly ein.

Rückblickend sagt sie heute im Interview mit dem 'Express' über den Twitter-Schlagabtausch: "Als Familie halten wir zusammen. Egal, wer was über uns schreibt. Das lässt uns eher noch stärker zusammenrücken."

Das könnte Dir auch gefallen

Kommentare