Home / Buzz / Stars & Entertainment / Brangelina können es nicht lassen: Gibt es bald das siebte Kind?

© Getty Images
Buzz

Brangelina können es nicht lassen: Gibt es bald das siebte Kind?

von Redaktion Veröffentlicht am 10. Februar 2015

Brad und Angelina arbeiten weiter an dem Projekt Großfamilie. Angeblich plant das Schauspielerpaar gerade weiteren Nachwuchs.

Angelina Jolie und Brad Pitt wollen angeblich ein weiteres Kind adoptieren und stecken diesbezüglich bereits in den finalen Verhandlungen. Wie ein Insider der 'Women's Day' erzählte, ist das Ehepaar daran interessiert, einen zwei Jahre alten Jungen mit dem Namen 'Moussa' aus Syrien zu adoptieren. Es wäre das insgesamt siebte Kind für 'Brangelina'.

​Die schöne Schauspielerin und Regisseurin habe das Kind auf einer ihrer Reisen durch die Kriegsgebiete des mittleren Ostens kennengelernt: ''Angelina hat durch einen Dolmetscher von ihm gehört und war von seiner Geschichte sichtlich berührt. Moussa strahlte über das ganze Gesicht, als er sah, dass sie sich die Tränen aus den Augen wischte und kam zu ihr, um sie zu umarmen. Es war ein sehr emotionaler Moment und plötzlich lachten und lächelten alle Anwesenden. Sie hat ihn auf die Stirn geküsst und für den Rest des Tages waren sie quasi unzertrennlich'', so der Vertraute.

Angelina Jolie


PeopleJob1_1
born 04.06.75

​Neben drei leiblichen Kindern hat Jolie bereits drei Kinder aus armen Ländern adoptiert: Maddox (13) aus Kambodscha, Zahara (9) aus Äthiopien und Pax (11) aus Vietnam. Nachdem die 39-Jährige Ende Januar von einem Besuch im Irak zurückgekehrt war, veröffentlichte sie in der 'New York Times' einen Artikel über ihre Erfahrungen in diesem Gebiet: ''Ich habe den Irak seit 2007 fünf Mal besucht und ich habe nie ein solches Elend erlebt, wie ich es nun mitansehen musste.'' Der Artikel trug den Titel: 'Ein neues Level des Leids'.

Brangelina © Getty Images
von Redaktion