Home / Buzz / Stars & Entertainment / Cressida Bonas: Für Prinz Harry gibt sie ihren größten Traum auf!

Cressida Bonas: Für Prinz Harry gibt sie ihren größten Traum auf!

Veröffentlicht von Redaktion
Veröffentlicht am 11. November 2013

Sie hat es geschafft, sich Prinz Harry zu angeln. Nun möchte Cressida Bonas ihren Traumprinzen auch bald heiraten! Dafür gibt sie sogar ihre größte Leidenschaft auf - das Tanzen!

Cressida Bonas soll angeblich ihren Traumberuf als Tänzerin für Prinz Harry an den Nagel gehängt haben. Die 24-Jährige Freundin des Prinzen soll einen Schreibtischjob bei einer äußerst erfolgreichen Londoner Firma angenommen und sich dazu entschlossen haben, ihren Beruf als Tänzerin an den Nagel zu hängen, weil sie befürchtet, dass ihr Traumjob für eine angehende Prinzessin nicht passend wäre.

Ein Freund der blonden Schönheit erzählt 'Mail On Sunday': "Cressida arbeitet derzeit als persönliche Assistentin in einem Büro. Sie will nichts machen, das Harry in Verlegenheit bringt. Ich glaube sie hat sich aufgrund der Bilder, die Anfang des Jahres von ihr auftauchten und welche sie tanzend zeigten, unwohl gefühlt."

Diese Neuigkeiten scheinen ein Hinweis darauf zu sein, dass die Beziehung zwischen Prinz Harry und Cressida ernster wird und dass sie vielleicht vorhaben, zu heiraten. Ein Insider erzählt: "Cressida hat eine Kehrtwende eingelegt. Sie ist Hals über Kopf in Harry verliebt und er steht jetzt an erster Stelle. Sie hat keine Angst mehr vor dem royalen Zirkus."

Bonas studierte vier Jahre lang Tanz - zuerst an der Leeds University und dann am 'Trinity Laban Conservatoire of Music and Dance' in Greenwich, London. Sollte sie nun tatsächlich Prinz Harry heiraten und Mitgleid der royalen Familie werden, war dieses Studium wohl umsonst.

Kommentare