Home / Buzz / Stars & Entertainment / David Beckham verletzt sich bei Autounfall

© BANG
Buzz

David Beckham verletzt sich bei Autounfall

von Redaktion Veröffentlicht am 1. Dezember 2014

Der Ehemann von Victoria Beckham wurde bei einem Autounfall in der Nähe des 'Arsenal'-Stadions verletzt. Er soll sich etwas an der Schulter getan haben.

David Beckham soll sich bei einem Autounfall verletzt haben. Der 39-jährige Brite holte seinen ältesten Sohn Brooklyn am Samstagmorgen vom Training im 'Arsenal'-Stadion ab, als er in einen Unfall verwickelt wurde, bei dem er sich sogar verletzt haben soll.

​Einige Augenzeugen nutzten die Sozialen Medien, um über den unglücklichen Unfall zu diskutieren. So schrieb Thomas Cadman, der mit der U16-Mannschaft Brightons zuvor gegen Brooklyn Beckham gespielt hatte, auf 'Twitter': ''Komisch eben gegen Brooklyn Beckham gespielt zu haben. Noch komischer jetzt im Stau hinter David Beckham zu stehen, der sein Auto geschrottet hat.''

David Beckham


Sportler, Markenbotschafter
geboren 02.05.75

​Ein Mannschaftskollege des Beckham-Junior schrieb: ''Habe gerade gesehen, dass David Beckham in einen Autounfall verwickelt ist. Sieht so aus, als hätte er sich die Schulter verletzt. Um ehrlich zu sein, bin ich ein bisschen Star-geil, wenn ich David Beckham sehe.''

​In den Unfall soll außer Beckhams noch ein weiteres Fahrzeug verwickelt gewesen sein. Obwohl die Schulter des ehemaligen 'Arsenal'-Kickers bei dem Zusammenstoß etwas abbekommen haben soll, soll er sich nicht schwer verletzt haben.

​Brooklyn Beckham (15) bekam diesen Monat bei Arsenal einen Kurzzeitvertrag, während seine Brüder Romeo (12) und Cruz (9) ebenfalls in den Jugendmannschaften des Vereins spielen. Bevor Brooklyn zu Arsenal stieß, wurde er bereits mit Fußballclubs wie Chelsea in Verbindung gebracht.

David Beckham © BANG
von Redaktion