Home / Buzz / Stars & Entertainment / Der Wendler: Geht er 2014 ins Dschungelcamp?

Der Wendler: Geht er 2014 ins Dschungelcamp?

Veröffentlicht von Redaktion
Veröffentlicht am 20. Dezember 2013

Michael Wendler soll angeblich im Januar als Kandidat bei 'Ich bin ein Star, holt mich hier raus' dabei sein. Tatsächlich wahr oder nur eine Ente?

Schlagerstar Michael Wendler soll angeblich bei der nun kommenden achten Staffel des RTL-Dschungelcamps dabei sein. Wie die 'Bild'-Zeitung berichtet, soll der 41-Jährige im Januar in das im australischen Outback gelegene Camp einziehen und für den maximal zwei Wochen andauernden Aufenthalt 80.000 Euro kassieren.

Sein Manager, Markus Krampe, verriet jedoch gegenüber 'Bunte.de': "Es ist eine schöne Ente!" An den Gerüchten ist also nichts dran. Doch ganz ausschließen will er die Teilnahme seines Schützlings an der beliebten Dschungel-Show auch nicht. "Er wäre der erste richtige Superstar im Dschungel!" Vielleicht kann RTL den Schlagerstar ja doch noch für sich gewinnen.

Laut 'Bild' sollen bereits Reality-TV-Veteraninnen Kader Loth und Sophia Wollersheim für den Dschungel zugesagt haben. Dort warten auf die Kandidaten wie gewohnt unangenehme bis eklige Aufgaben.

So mussten die Prominenten bei "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" schon des häufigeren Tierhoden verzehren, um später dann zurück im Camp ein anständiges Abendessen zu bekommen. Per Telefonvoting wird darüber entschieden, wer im Camp bleiben darf und wer nicht. Wie im vergangenen Jahr führen Sonja Zietlow und Daniel Hartwich durch den freiwilligen Spießroutenlauf der Stars.

RTL wartet bis zur öffentlichen Bekanntgabe der Kandidaten stets bis kurz vor Beginn der Show, die 2014 am 17. Januar anfängt auszustrahlen. Auch die 51-jährige Komikerin Tanja Schumann ("In Aller Freundschaft") soll angeblich für einen Platz im Dschungel bereits unterschrieben haben.

Das könnte Dir auch gefallen

"Was bin ich in deinen Augen?" Ein berührender Kurzfilm zeigt die Vorurteile über das Downsyndrom

"Was bin ich in deinen Augen?" Ein berührender Kurzfilm zeigt die Vorurteile über das Downsyndrom

"Was bin ich in deinen Augen?" Ein berührender Kurzfilm zeigt die Vorurteile über das Downsyndrom "Was bin ich in deinen Augen?" Ein berührender Kurzfilm zeigt die Vorurteile über das Downsyndrom

Neu im Kino: 'Ich bin dann mal weg' basierend auf Hape Kerkelings Reisebericht Neu im Kino: 'Ich bin dann mal weg' basierend auf Hape Kerkelings Reisebericht

Die Wahrheit tut weh: Dieses Mädchen will einfach nicht wahrhaben, dass sie falsch liegt! Die Wahrheit tut weh: Dieses Mädchen will einfach nicht wahrhaben, dass sie falsch liegt!

Kommentare