Leonardo DiCaprio will so aussehen wie David BeckhamVerplappert: Hayden Panettiere verrät das Geschlecht ihres BabysMiley Cyrus setzt ein Statement zum Thema ObdachlosigkeitSchießerei bei 'VMA'-PartyBritney Spears plant ihre 3. Hochzeit an ihrem Geburtstag

Camp-News: Dschungelarzt Joey verordnet Reis-Einlauf für alle!

Camp-News: Dschungelarzt Joey verordnet Reis-Einlauf für alle!
Gut, dass Dr. Bob endlich Verstärkung hat. Denn so, wie die Dschungelbewohner momentan brach liegen, kann es einfach nicht weitergehen. Ob "Rainforestgump" Joey Heindle, wie Moderator Daniel Hartwig ihn liebevoll taufte, allerdings als Arzt wirklich etwas taugt?

Dschungelarzt Joey verordnet Reis-Einlauf für alle!

Genügend Selbstbewusstsein scheint Joey jedenfalls zu haben: "Vielleicht sollte ich Arzt werden", überlegte er, als er den dicken Zeh vom dicken Klaus mit einem Pflaster beklebte. Warum er das gemacht hat? Weil er zum neuen Teamchef ernannt wurde. Eine große Ehre für den kleinen Joey, der sein Glück und seine neu gewonnene Verantwortung kaum fassen konnte: "Das ist nicht irgendein Piepalapo hier", so Joey Heindle, der mit vollem Einsatz das Lagerfeuer vor dem leichten Nieselregen schützte.
"In Arnos Blicken merkt man seine Crazyness"
Und wie sieht's bei den anderen Kranken aus? Arno Funke hat offensichtlich Schlafstörungen und große Konzentrationsprobleme. Er ist immer der erste, der morgens wach ist und gibt zu, ständig neuen Gedanken nachzujagen. Das bleibt Möchtegern-Motivator Silva natürlich nicht verborgen: "In Arnos Blicken merkt man seine Crazyness". Und die scheint ansteckend zu sein. Wie sonst ist Arnos und Silvas minutenlanger Lachflash zu erklären, der die anderen Dschungelbewohner fast ebenso in den Wahnsinn getrieben hat?
Claudelle hat da ganz andere Probleme. Die Soap-Darstellerin konnte tagelang nicht aufs Klo, litt offensichtlich unter Verstopfungen. Doch gestern dann die frohe Botschaft: "Ich bin so froh, dass ich auf Toilette war!" Das freut uns, liebe Claudelle. Danke für die Info. Und wo wir gerade beim Allerwertesten sind: Was um Himmels Willen ist in Klaus gefahren?

Der beleibte Barde von der 'Nordseeküste' ließ es sich nicht nehmen, auf der Suche nach seinem schwarzen Schlüpfer minutenlang seinen nackten Hintern in die Kameras zu halten. Und das ist selbst für hartgesottene Stars wie Olivia Jones zu viel: "Sowas habe ich noch nie gesehen!" Besonders pikantes Detail: Olivia erzählt, dass Klaus vorhatte, eine 'Maggi'-Flasche in seinem Hintern ins Camp zu schmuggeln. Und als ob diese Vorstellung nicht schon schlimm genug wäre, kommentiert sie: "Bei dem Hintern hätte er auch eine Magnum-Flasche schmuggeln können!" Kurzzeitig kam uns der Gedanke, ob er das wirklich getan hat. Irgendwas hing da doch, war da doch zu sehen ... nein, lassen wir das.
Silva mimt den Motivator
Jetzt erstmal tief durchatmen. Am besten so tief, wie Silva es Georgina vormacht, um sie auf ihre erneute Dschungelprüfung vorzubereiten: "Falls du Schmerzen hast, atme immer tief ein und wieder aus. Und langsam atmen", gibt er ihr mit auf den Weg. Was ist denn mit dem los? Ganz klar: Der gute Silva leidet eindeutig an Größenwahn. Noch ein Kranker mehr im Camp. "Ich kann total gut Leute motivieren", stellt er bescheiden fest und fordert die anderen auf, einen Kreis zu bilden, um Georgina gestärkt in die Schlacht zu entlassen.
Schade nur, dass das alles nichts gebracht hat. Denn schlechter, als Georgina bei den Prüfungen war, kann man wirklich nicht mehr werden. Im Hamsterrad Gas geben? - "Mein Fuß tut weh. Es stinkt!" Im Stroh und zwischen grünen Ameisen zwei Sterne suchen? - "Ih, die Ameisen kleben voll!" Im Rattentunnel auf Sternejagd gehen? - "Sind da Ratten drin? Da ist alles voll mit Ratten, da gehe ich nicht rein!"
Und dann die Krönung: Im Hamstertrog tote Insekten, Schleim und Fischabfälle ignorieren und nach Sternen wühlen? "Nein, da gehe ich nicht rein. Sind das Weiße Fischabfälle? Nein, das sind Hühnchen! Sind das wirklich nur tote Fischabfälle?" Am Ende hatte Georgina gerade einmal drei Sterne für ihr Team geholt, sich dafür aber eine satte Beleidigung von Silva eingefangen: "Aus einem Trabbi kann man eben keinen Porsche machen", lästerte er. Wie motivierend!
dschungelcamp © RTL/ Stefan Gregorowius
Wie gut, dass Neu-Dschungelarzt Joey etwas Leckeres gekocht hat. Das bringt nach all dem Leid und dem Prüfungsdesaster bestimmt wieder alle auf Vordermann. Was es gibt? Reis. Aber diesmal nicht gekocht, sondern gebraten. "Ich kann diese Pampe nicht mehr sehen, diesen Einlauf!", meckert Joey. Einlauf? "Du meinst Auflauf", verbessert ihn Claudelle. Vielleicht sollte Joey das mit dem Arztsein nochmal überdenken und einen anderen Beruf lernen. Aber bitte nicht Koch.

Veröffentlicht von
15.01.2013
Sponsored Links ...
Anzeige
Partnerangebote ...
Anzeige
Entdecken Sie auf gofeminin...
Letzter Schliff fürs Hochzeitsstyling: 50 Accessoires für den großen TagZiemlich bescheuerte Dinge, die wir wegen Herzschmerz tun
Der Bauch muss weg! Das beste Training & viele TippsDas große Kugel-Quiz: Welchem Star gehört der Babybauch?
Was gibt’s Neues? 27/08/2014
News Stars
Leonardo DiCaprio will so aussehen wie David Beckham
Verplappert: Hayden Panettiere verrät das Geschlecht ihres Babys
Miley Cyrus setzt ein Statement zum Thema Obdachlosigkeit
Schießerei bei 'VMA'-Party
Alle Stars News sehen

Stylen Sie sich wie ein Star

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Unser Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter
  OK
Folgen Sie uns               ... auch mobil
             

Copyright © 1999-2014 
Spezial Küche : Rezepte von A bis Z, nach Herkunft, Zubereitungszeit, und Kategorie geordnet.
Kontakt: Impressum -