Home / Buzz / Stars & Entertainment / Familiendrama bei Shermine Shahrivar: Sie flüchtet mit dem Baby!

Familiendrama bei Shermine Shahrivar: Sie flüchtet mit dem Baby!

Veröffentlicht von Redaktion
Veröffentlicht am 28. August 2013

Weinend und mit ihrer neugeborenen Tochter auf dem Arm flüchtet Shermine Shahrivar am Montagabend aus der gemeinsamen Wohnung mit Markus Klossek. Später wird sie von der Polizei mitgenommen. Was ist passiert?

Erst vor drei Wochen kam die gemeinsame Tochter von Model Shermine Shahrivar und Freund Markus Klossek zur Welt. Ihre Freude über die Geburt teilte die 30-Jährige damals auf Twitter mit ihren Fans und Freunden. Das Familienglück schien mit der kleinen Aurelia Dahlia perfekt. Doch die neusten Meldungen der 'Bild'-Zeitung lassen an dem Glück zweifeln. Alles nur Fassade?

Am Montagabend gegen 20 Uhr beobachteten Anwohner angeblich, wie Shermine Shahrivar aus ihrer Berliner Luxuswohnung, die sie gemeinsam mit Markus Klossek bewohnt, auf die Straße flüchtete. Auf dem Arm fest an sich gedrückt trug sie ihre kleine Tochter, eingehüllt in eine Decke. Die ehemalige 'Miss Europe' war angeblich in Tränen aufgelöst und kontaktierte wohl selbst die Polizei. Kurze Zeit später traf ein Streifenwagen mit mehreren Polizisten ein. Die Beamten begleiteten die völlig verstörte Shermine und das Baby zum Wagen und brachten sie anschließend an einen nicht bekannten Ort.

Bisher gibt es keine Informationen darüber, was genau sich in der Wohnung abgespielt hat. Auch die Polizei möchte sich nicht weiter zu dem Vorfall äußern. Hat es einen Streit zwischen Klossek und Shahrivar gegeben? Ist er vielleicht sogar handgreiflich geworden? Schon länger machen Gerüchte die Runde, dass es zwischen dem Paar Probleme geben soll. In letzter Zeit wurde Shermine meist ohne den 45-jährigen Vater ihres Kindes auf dem roten Teppich gesehen.

Das könnte Dir auch gefallen

Kommentare