Home / Buzz / Stars & Entertainment / Fiese Pickel am Rücken? Dann machst du garantiert auch DIESEN Fehler beim Duschen

© iStock
Buzz

Fiese Pickel am Rücken? Dann machst du garantiert auch DIESEN Fehler beim Duschen

von Redaktion Veröffentlicht am 14. Dezember 2016
106 mal geteilt

Leidest du auch unter störenden Pickelchen am Rücken? DAS ist der Grund dafür!

Selbst ein Topmodel und Star wie Kendall Jenner geht nicht ohne Makel und Fehler durch die Welt. Der 21-jährige Kardashian-Sproß leidet nämlich unter starker Körperakne. Besonders betroffen ist dabei ihr Rücken, was für eine Karriere in der Modelwelt, auf Laufstegen und vor Kameras natürlich nicht ideal ist.

Aber auch wir Normalsterblichen haben mit störenden Pickelchen am Rücken zu kämpfen. Gott sei Dank kommt uns jetzt niemand Geringeres als die Kosmetikerin von Jenner höchstpersönlich zur Hilfe: Christie Kidd sprach in einem Video über Tipps, wie man Akne im Bereich des Rückens vorbeugen kann.

Die überraschende Feststellung: So ziemlich jeder von uns macht den größten Fehler beim Haarewaschen. Kidd erklärt: "Die meisten von uns waschen sich die Haare, machen dann Spülung rein und während unsere Spülung einwirkt, waschen wir unseren Körper. Erst als allerletztes waschen wir die Spülung aus."

Unsere Spülung ist also das Problem? Tatsächlich ist unsere Art zu duschen eine der Hauptursachen für unreine Haut am Rücken. Aber keine Angst, Kidd bietet im Video auch gleich einen Lösungsvorschlag. Nachdem ihr die Spülung in eure Haare verteilt habt, solltet ihr diese mit einem einfachen Clip hochstecken. Dann habt ihr freie Bahn, um euren gesamten Körper - inklusive oberer Rückenpartie - zu waschen.

Klingt ziemlich einfach, oder? Wir werden es jedenfalls bei der nächsten Dusche gleich in die Tat umsetzen!

Das tragen wir 2017 auf dem Kopf:

von Redaktion 106 mal geteilt