Home / Stars / News stars / Kehrt sie London den Rücken? Victoria Beckham hat Fernweh

Kehrt sie London den Rücken? Victoria Beckham hat Fernweh

Veröffentlicht von Axel Wiegand
Veröffentlicht am 5. Februar 2013

Victoria Beckham hat Fernweh: Die Designerin, die seit einiger Zeit wieder in London wohnt, vermisst Los Angeles. 2007 war sie mit ihrer Familie in die USA ausgewandert.

Kehrt sie London den Rücken zu? Victoria Beckham hat Fernweh

Zwar beteuert Victoria Beckham, dass sie gerne in der britischen Hauptstadt leben würde, allerdings blickt sie auch mit Sehnsucht nach Los Angeles. "Ich vermisse L.A.", verrät das Ex-'Spice Girl' in einem 'Elle'-Facebook-Chat. "Ich liebe Amerika und ich freue mich schon, bei der Fashion Week in New York zu sein. Ich genieße es aber auch, Zeit in London zu verbringen. Die Jungs lieben ihre neuen Schulen und wir freuen uns alle, in den nächsten Monaten auch ein bisschen Zeit in Paris zu verbringen." Aktuell freut sich Victoria also erst einmal auf eine schöne Zeit in der französischen Hauptstadt, denn ihr Mann David hat erst kürzlich einen fünfmonatigen Vertrag beim französischen Fußballverein 'Paris St. Germain' unterzeichnet.

David Beckham
Sportler, Markenbotschafter
geboren 02.05.75

Weiter verrät Victoria Beckham, dass es ihr durchaus Probleme bereitet, ihre Familie und ihre Karriere unter einen Hut zu bringen. "Jede Mutter hat Probleme damit, Arbeit und Familie im Gleichgewicht zu halten. Ich fokussiere und plane ganz genau." Dabei hat ihre Familie auch Einfluss auf ihre Arbeit als Designerin, so die 38-Jährige. "Mutter zu sein beeinflusst natürlich meine Herangehensweise an das Unternehmen und meine Designs. Deshalb freue ich mich auch schon darauf, Ende des Monats meine neue Webseite www.victoriabeckham.com zu starten. Die Seite macht es beschäftigten Frauen wie mir - mit Karriere und Kindern - leichter einzukaufen. Online-Shopping ist eben perfekt."

Victoria Beckham © SIPA

Wir finden: Ach herrje, da bekommen wir selbst auch ein bisschen Fernweh. Vielleicht kann Victoria Beckham ihre Liebsten nach dem Stopover in Paris zu einem erneuten Umzug überreden. Und wenn nicht: London ist ja auch nicht soo schlecht ...

Kommentare