Home / Buzz / Stars & Entertainment / Geständnis: Robert Pattinson in Kate Moss verknallt!

Geständnis: Robert Pattinson in Kate Moss verknallt!

Veröffentlicht von Redaktion
Veröffentlicht am 16. September 2013

Das Supermodel ist zwölf Jahre älter als er, doch nun hat Robert Pattinson gestanden, dass er total in Kate Moss verliebt war. In seinem Zimmer hingen sogar Poster von ihr.

Robert Pattinson war in jungen Jahren von Kate Moss begeistert und gesteht, dass er ein bisschen in das Supermodel verliebt war.

Der Schauspieler, der mit den 'Twilight'-Filmen international bekannt wurde, gesteht im Interview mit der arabischen Ausgabe von 'Harper's Bazaar', dass er in jungen Jahren in die 39-jährige britische Schönheit verliebt war und sogar Bilder von ihr in seinem Zimmer aufgehängt hat. "Ich war besessen. Es war ein bisschen lächerlich. Andere Poster, die ich hatte waren von Linda Blair aus 'Der Exorzist'. Das waren meine beiden Optionen - ein kleines Mädchen und Kate Moss", lacht der 27-jährige Star.

Der Brite, der mit Riley Keough zusammen sein soll, nachdem er sich im Mai von 'Twilight'-Kollegin Kristen Stewart trennte, gesteht außerdem, dass er sich eine Karriere als Haute-Couture-Designer erträumte. "Ich wollte mehr in der Branche beteiligt sein. Ich mochte das wirklich. Ich mag es Couture-Kleider zu zeichnen. Ich habe damit angefangen und dachte 'Was passiert hier?' Plötzlich hatte ich ein Skizzenbuch voller Kleider. Ich mag diese Kunstfertigkeit dabei, man fühlt sich wie ein Kostümdesigner... Ich mag es Kleidung zu designen", enthüllt der 'Twilight'-Darsteller begeistert.

Der Hollywood-Star, der in der neuen Dior-Werbekampagne zu sehen ist, hat allerdings Angst, seine Kreationen auf dem Laufsteg zu präsentieren, weil Kritiker seine Entwürfe in Fetzen reißen könnten. "Ich wollte das wirklich machen. Obwohl es wirklich unglaublich peinlich werden könnte", verrät Pattinson ehrlich.

Kommentare